• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Halserkrankung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Halserkrankung?

    Hallo,

    ich habe schon seit längerer Zeit ein Kratzen im Hals (mehrere Wochen oder sogar Monate) und dachte immer dass es von alleine weggeht. Im Hals sind schon die ganze Zeit kleine Schwellungen, die ich eben auch mal fotografiert habe:
    http://s14.directupload.net/file/d/2...xrt7k7_png.htm
    Die Schwellung ist weder größer noch kleiner geworden.

    Was könnte das sein?


  • Re: Halserkrankung?


    Hierbei handelt es sich um Lymphfollikel, die bei einer Rachenentzündung regelhaft vorhanden sind. Das erklärt auch das Kratzen im Hals.

    Kommentar