• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

    Jetzt ist es wohl auch bei mir soweit...ich brauche einen Rollator, es nützt nichts...ich kann kaum noch was machen oder längere Strecken bewältigen; sportlichen Aktivitäten schon gar nicht!
    Finde ich hier Gleichgesinnte?
    Wenn ja, dann Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer! Wobei...so ganz kann ich mich noch nicht dazu zählen, da ich noch gar keinen passenden Rollator für mich gefunden habe....Daher komme ich mit der Frage zu euch: Könnt ihr mir einen Rat geben, wo ich einen guten Rollator finden kann? Am Besten wo auch individuelle Beratung möglich ist.
    Danke euch!


  • Re: Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

    Sanitätshaus, Pflegekasse, Hausarzt (auch wegen Rezept).

    Kommentar


    • Re: Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

      Sanitätshaus, Pflegekasse, Hausarzt (auch wegen Rezept).
      Daran habe ich auch zuerst gedacht, aber wegen Corona versuche ich zu vermeiden, in die Stadt zu gehen, denn momentan gehen soooo viele in der Stadt :/ Gibt es sowas auch online? Das wäre auch schmerzfreier für mich, da längere Strecken in die Stadt kaum noch gehen...

      Kommentar


      • Re: Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

        Klar, einfach googlen.
        Manche Sanitätshäuser haben auch Onlineverkauf, ist nicht schwer das zu finden, sollte aber eine seriöse Firma sein.
        Also einfach mal nach Sanitätshaus Fachhandel googlen und im Impressum schauen ob die in D. sitzen, auch nach Zertifikaten usw.

        Kommentar



        • Re: Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

          Vielleicht hzat ja das Ortsansässige Sanitätshaus einen Online oder auch Telefonverkauf, damit wärst du auf der sicheren Seite bezüglich Reklamationen.
          Wenn du einen Pflegegrad hast, unbedingt mit der Pflegekasse besprechen was du dazu bekommst, die schicken oft selber den Rollator über eine Partnerfirma und ohne große Zuzahlung. Wenn kein Pflegegrad da ist kann ein Rezept die Kosten verringern, es zeigt sich schon ein stückweit Seriosität, wenn bei den Angeboten Rezepte akzeptiert werden und mindestens ein Modell dadurch quasi kostenfrei in der Auswahl ist.

          Kommentar


          • Re: Willkommen im Club der Rollatoren-Nutzer...

            Daran habe ich auch zuerst gedacht, aber wegen Corona versuche ich zu vermeiden, in die Stadt zu gehen, denn momentan gehen soooo viele in der Stadt :/ Gibt es sowas auch online? Das wäre auch schmerzfreier für mich, da längere Strecken in die Stadt kaum noch gehen...
            Ja sowas gibt es! Heutzutage findet man doch alles online
            Du könntest zum Beispiel mal bei Sanitäts Online schauen: -Link entfernt-
            Da gibt es nämlich auch einen Kundenservice, der dir helfen könnte, einen passenden Rollator zu finden
            Und es gibt verschiedene Arten von Rollatoren. Du kannst ja mal auf der Seite durchstöbern, vielleicht findest du sogar selber was, die sind nämlich immer ganz gut beschrieben. Ich habe dort meinen Rollator auch selber gefunden
            Zuletzt geändert von Community-Managerin; 19.07.2021, 14:44. Grund: Werbung - Link

            Kommentar