• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wechselwirkung von Antidepressiva

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechselwirkung von Antidepressiva

    Hallo. Ich nehme seit 2 Monaten elontril 300mg zur antriebssteigerung, welches ich gut vertrage. Nun soll ich 3x12,5mg tianeurax zusätzlich nehmen, gegen zwangsstörung. Ist es sinnvoll, beide Medikamente gleichzeitig zu nehmen, bzw. Gibt es Wechselwirkungen?


  • Re: Wechselwirkung von Antidepressiva

    Hi,
    soweit ich weiß verträgt sich das.
    Ob es sinnvoll ist hängt von deinen Beschwerden und dem Leidensdruck ab.

    Kommentar


    • Re: Wechselwirkung von Antidepressiva

      "Ist es sinnvoll, beide Medikamente gleichzeitig zu nehmen"

      Zumindest spricht nichts dagegen. Das Mittel ist in anderen Ländern seit über 20 Jahren erprobt.

      Dass es sinnvoll zu sein scheint, hat Ihr behandelnder Psychiater ja schon beantwortet.

      Kommentar