• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chronische Schmerzen durch Titan Tacker in der Leiste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronische Schmerzen durch Titan Tacker in der Leiste

    Hallo,
    ich wurde 2009 an an der Leiste operiert. Damals hat man bei einer Tapp ein Netz mit ProTack Titan Tackern zur Netzfixierung eingesetzt. Ich habe seit einem Jahr erhebliche Schmerzen in der Region. Ich bin dadurch berufsunfähig geworden. Letztes Jahr wurden aufgrund der Schmerzen nach aufwändiger Ausschlussdiagnostik das Netz sowie 2 von 7 Tacker operativ entfernt. Leider können die anderen 5 Tacker risikobedingt nicht entfernt werden. 2 Tacker sind migriert und stecken jetzt unter dem Gefäß-Nerven-Bündel am Oberschenkelansatz am Beckenknochen was angeblich sehr selten ist. 2 weitere Tacker befinden sich unterhalb des Leistenbandes in der Nähe eines großen Blutgefäßes und ein weiterer in der Nähe eines großen Nervs.

    Ich suche auf diesem Wege Leute die auch Erfahrungen mit Titan Tackern haben – sei es Ärzte oder Leidensgenossen. Gibt es Fachwissen zu Langzeitfolgen zu diesen Tackern?

    Ich bin zur Zeit ziemlich ratlos und bin über jede Info oder Kontakt dankbar.
    Liebe Grüße


  • Re: Chronische Schmerzen durch Titan Tacker in der Leiste

    Beim sogenannten "post-surgical-pain-syndrom" kommt es zu Nervenschmerzen, besonders häufig nach Operationen der Leistenhernie, das ist auch unabhängig von der angewendeten Methode. Der Schmerz lässt sich medikamentös schwierig behandeln.
    Ich mache zunächst eine diagnostische Lokalanästhesie. Wenn das hilft, dann kann man eine längere Wirkdauer auch mit Botox erzielen.
    Die Neuromodulation im Sinne einer peripheren Nervenstimulation ist ebenfalls sehr geeignet, da wird eine kleine Elektrode implantiert, die man von außen durch Induktion stimulieren kann. Das wäre eine gute nicht-medikamentöse Methode.

    Kommentar