• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

DARMSPIEGELUNG

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DARMSPIEGELUNG

    Hallo Dr. Hennesser,



    hhm schade , ich habe noch keine Antwort auf meinen Beitrag vom 24.01.2007 . Aber es gibt etwas Neues, nachdem die 2. Darmspiegelung nun wieder erfolglos war, da angeblich der Darm immer noch nihct leer war . Für einen Laien total unverständlich,
    nach einer Woche Suppe und Speziallösung , was soll denn da noch im Darm sein. Mein Daddy hat in einer Woche 6 KG abgenommen und wiegt nun noch 62 KG. Die Ärzte haben nun beschlossen, eine Tumorklinik
    in Bochum einzuschalten, die die entnommene Gewebeprobe nun nochmal
    untersuchen. Da Sie die Stecknadel im Heuhaufen noch nicht gefunden haben. Gibt es hier im Ruhrgebiet außer das Essener Uniklinikum vielleicht Spezialisten, die sich seiner annehmen bevor es zu spät ist. Da isch einfach das Gefühl habe die Zeit läuft uns weg.






    Bitte um Kurze Anwort



    Herzlichen Dank



    aus Oberhausen



    Der Rumtreibär

    AntwortenZitierenPrivatnachrichtThema beobachtenBeitrag melden
    nächster Beitrag
    Aktuelle Beiträge:


  • Re: DARMSPIEGELUNG


    In seltenen Fällen kann die Darmentleerung in der Tat verzögert sein, dies ist bei Immobilität manchmal möglich. In solchen Situationen kann man die Trinklösung zur Entleerung mittels Magensonde verabreichen und erzielt damit gute Ergebnisse. In der Essener Uniklinik ist er gewiß gut aufgehoben, es gibt aber auch weitere Onkologische Schwerpunktkrankenhäuser in der Umgebung.

    Kommentar