• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

chemo und thc

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chemo und thc

    hallo dr. D. Henneesser,
    mein vater hattte dramkrebs mit durchdringung in die bauchdecke, der vollständig entfernt wurde. jetzt befindet er sich im dritten chemoblock und hat auf grund der nebenwirkungen der ersten zwei chemos ein thc-medikament verscheiben lassen, welches der zuständige onkologe nicht begrüsst. welche folgen kann es haben? kann es negative auswirkungen auf die chemo haben?

    vielen dank


  • RE: chemo und thc


    Möglicherweise führt dies zu einer besseren Verträglichkeit, dies sind aber Einzelfälle. Eine generelle Besserung unter THC ist nicht zu beobachten. Ob die Nebenwirkungen auch anders zu behandeln sind hängt natürlich von der Art der NW ab.

    Kommentar