• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PROBLEME NACH GLAUKOM OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PROBLEME NACH GLAUKOM OP

    MAI 2004 RECHTES AUGE;JANUAR 2005 LINKES AUGE GONIOTREPANATION NACH PRIMÄREN OFFENWINKELGLAUKOM.
    NACH DER OP SEHR PROMINENTE FILTERKISSEN.
    DRUCK RA 4-8mmHg LA 8-11 mmHG.
    NUN MEIN PROBLEM.MIT DEM LINKEN AUGE SEHE ICH UNSCHARF UND DOPPELT.DIESES ÄNDERT SICH MIT DER GRÖSSE DES FILTERKISSENS.HEBE ICH DAS OBERE LID AN
    SEHE ICH WIEDER KLAR.BEI MEINEM RECHTEN AUGE SEHE ICH TROTZ NIEDRIGEM DRUCK TEILWEISE REGENBOGEN BEI SEHR HELLEN LAMPEN.
    WER HAT EINEN RAT?


  • Re: PROBLEME NACH GLAUKOM OP


    Hallo,
    das sollten Sie besser vom Augenarzt untersuchen lassen, der Ihnen sicher einen Rat geben kann. Hierbei halte ich eine Ferndiagnose nicht für ratsam.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar