• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

keratoplastik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • keratoplastik

    Hallo!Ich habe vor 2,5 Jahren eine Keratoplastik rechts bekommen.Vorerkrankung"Fuchssche Hornhautdystrophie beidseitig".Bis jetzt kann ich nach der OP noch nicht mehr als 10 % rechts sehen.Mehrere OP`s haben nun gebracht,daß ich mit Hilfe einer speziellen Kontaktlinse,die ich aber nur stundenweise tragen kann,da sie nicht optimal sitzt,rechts wieder ca.60 % sehe (mit Linse). Nun steht die zweite Keratoplastik links an.Seit einiger Zeit habe ich starke Beschwerden(Schmerzen) im linken Auge,bei Nachunten-oder Obensehen.Hängt dies mit der Erkrankung zusammen oder ist die Ursache evt.woanders zu suchen?Meine Beschwerden sind ansonsten wie damals rechts,daß ich stundenweise nur Schleier sehe,und keine Helligkeit vertrage.Ich bedanke mich im voraus für Ihre Antwort .Mfg Anne

  • RE: keratoplastik


    Hallo Anne,
    die Bescherden können durchaus auf die Erkrankung zurückgehen. Besser kann das natürlich Ihr Augenarzt beurteilen, der den Befund kennt.
    Mit freundlichen Grüßen und alles Gute für die Op,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar