• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lasik-Op

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lasik-Op

    ich habe 1996 an beiden augen nacheinander eine lasik-op durchführen lassen bei einer kurzsichtigkeit von ca.-9,5 dioptrien. danach konnte ich bis ca 2000 bei -1,5 sehr gut sehen. seit dem jahr 2000 hat sich eine erhebliche verschlechterung eingestellt, die ständig schwankt(-3,5 bis -6,75!!) bei der op war ich 25 Jahre, hatte allerdings seit ca. 7 jahren keine dioptrienveränderung.habe viele ärzte u.a. auch das laserzentrum welches die op durchgeführt hataufgesucht. keiner kann mir helfen. es ist nicht möglich meine sehschwäche mit gläsern so zu korrigieren das ich scharf sehe, lesen fällt mir sehr schwer da ich nur kurzzeitig ein scharfes bild habe, strassenschilder in 20m entfernung kann ich nicht lesen etc...hat jemand ähnliche beschwerden oder weiß rat?


  • RE: Lasik-Op


    hallo kerstin,
    ist alles stark verzerrt? siehst du viele kleine lichtringe? nimmst du manche sachen in der nähe doppelt wahr? siehst du mit einem auge besser, als mit beiden augen?

    das problem bei lasik-op`s ist, dass man jetzt nicht weiss, wie sich die operierten augen in den naechsten 10 jahren verhalten. bleibt das horhaut-
    gewebe stabil, oder hat der laser die statik der hornhaut so nachhaltig veraendert, dass sie ausbeult. hängt es vielleicht garnicht mit der lasik-op
    zusammen sondern zeigt sich ein bildlagefehler(doppeltsehen)?
    fragen über fragen, die eine antwort ergeben koennten, aber nicht aus deinem thread erlesbar sind.
    gruss bimbes

    Kommentar


    • RE: Lasik-Op


      Wer sich freiwillig verstümmeln läßt, ist selbsr schuld ...
      Man kann nicht jeder Werbung trauen, auch wenn sie von Weißkitteln kommt,
      im Gegenteil. Die Prämien für deren Versicherungen sind exorbitant gestiegen.

      Kommentar


      • RE: Lasik-Op


        Hallo Kerstin,

        da ich selber vorhabe die OP machen zu lassen würde ich gerne wissen wo Du dies hast machen lassen. Wrst Du schonmal wieder dort um Dir helfen zu lassen? Wäre nett könnten wir uns per Mail austauschen.
        LG Farnmausi

        Kommentar