• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herpes im Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herpes im Auge

    Hallo,
    ich habe innerhalb von 1/2 Jahr 6x Herpes im Auge gehabt.
    Jetzt habe ich erneut Herpes auf der Hornhaut und bekomme auch wieder Acic und Vidisic.
    Meine Frage: kann ich etwas zur Vorbeugung machen und gibt es keine länger anhltende Therapie?


  • RE: Herpes im Auge


    Hallo,
    Sie sollten eventuell das Aciclovir nicht nur am Auge, sondern auch als Tabletten einnehmen, und zur Verhinderung von weiteren Rezidiven auch über viele Wochen und Monate (bis zu einem Jahr) über die akuten Beschwerden hinaus. Besprechen Sie das doch einmal mit Ihrem Augenarzt...
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • RE: Herpes im Auge


      Also Herpes auf der Augen-Hornhaut ist Scheisse (sorry), deshalb geh' in eine gute Augenklinik und lass das auskurieren wenn es gerade akut ist. Offensichtlich ist deiner bisher nicht weggegangen. Da bekommst du auch Infusion und Tabletten und "intensive" Betreuung die dafür notwendig ist. Sonst hast du vielleicht noch lange "Spass" daran und Herpes macht deine Hormhaut langsam blind...

      Kommentar


      • Re: RE: Herpes im Auge


        Am 05.01.2009 wurde bei mir erstmals Augenherpes diagnostiziert, nach-dem ich zuvor 5 Tage lang gegen Bindehautentzündung behandelt wurde. ( Von Afrikanischen Ärzten, waren über den Jahreswechsel in Kenia.)
        Seit dem 5.Jan. bin ich sozusagen Dauergast in der Uni Düsseldorf, die Herpesnarbe geht bei mir leider quer über die Pupille, sodass auch meine Sehkraft stark beeinträchtigt ist. Die Hornhaut will und will nicht zu heilen. Ich nehme nun schon die ganze Zeit Aic Tabletten, mal 5x800 zZ 3x400; Florax-Salbe, Virgan-Salbe, Vita-pos-Salbe und zusätzlich noch Hyabak-Tropfen. Aber es wird nicht wirklich besser.
        Wurde ua auch noch mit Cortinol-Salbe und Ultralan-Tabletten behandelt- und einige andere, deren Namen ich nicht mehr weiß.
        Langsam bin ich echt der Verzweiflung nahe. Gibt es eigentlich etwas was vielleicht noch hilft?
        MfG
        hbjuppi

        Kommentar