• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dauerhaft einseitig trockenes, rotes Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauerhaft einseitig trockenes, rotes Auge

    Guten Tag Frau Dr. Liekfeld,

    ich war bereits bei zwei Augenärzten. Beide Augenärzte haben mir versichert, dass alles in Ordnung ist, Hornhaut, Bindehaut, Sehnerv und alles andere ist in Ordnung.

    Allerdings ist mein linkes Auge trocken, das rechte Auge ist in Ordnung. Das linke Auge ist daher dauerhaft gerötet und die Rötung geht nicht mehr weg.

    Ich bin mittlerweile ratlos. Ich habe viel Geld in unterschiedliche Augentropfen investiert (künstliche Tränen) ohne Konservierungsstoffe. Ich habe bereits mehrere hundert Euro ausgegeben, doch nichts hilft, das Auge ist permanent rot, vor allem am Abend.

    Was kann das sein? Soweit stimmen alle Blutwerte und die Schilddrüse ist in Ordnung, Es wurde alles geprüft, doch das Auge ist immer noch rot.

    Cortisonhaltige Augentropfen oder antibiotische augentropfen habe ich bereits benutzt, ohne erfolg. die rötung bleibt.

    Was kann ich noch tun?

    Danke


  • Re: Dauerhaft einseitig trockenes, rotes Auge

    Guten Tag, Marcel_BW_87,
    ist denn die Ursache der Rötung eindeutig geklärt? Sie sprachen von "trockenen Augen" - ist das objektiviert, auch die Einseitigkeit?
    Ansonsten kann ich ohne Kenntnis des Befundes kaum eine Aussage treffen.
    Mit freundlichen Grüßen, Prof. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar