• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ganz schlechtes sehen nach Laser und Linsenaustausch OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ganz schlechtes sehen nach Laser und Linsenaustausch OP

    Hallo, bei mir wurde am Montag das rechte uns am Dienstag das linke Auge gemacht. Rechts ist eigentlich super ok aber links sehe ich ganz milchig ! Wenn ich das linke ( schlechtere Auge ) zuhalte , sehe ich rechts ganz gut. LInks geht gar nicht. Kann sich das wirklich noch einspielen ? wenn das mit Links nicht geklappt hat, kann man dann nochmal operieren ? Gibt es evtl. Qualitätsunterschiede bei den Linsen ? LG Tanja

  • Re: Ganz schlechtes sehen nach Laser und Linsenaustausch OP

    Guten Abend, Tanja3001,
    ohne Befund und detaillierte Angaben zu den Operationen kann ich keine Aussage treffen. Auf jeden Fall kann sich in den ersten Tagen nach einer Operation noch einiges ändern. Sie sollten das aber unbedingt mit dem Operateur bzw. behandelnden Augenarzt klären. Sie können Ihnen sicherlich erklären, was das Sehen noch so "milchig" machte.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar