• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Katarakt OP Probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Katarakt OP Probleme

    Ich bin vor 4 Tagen am Auge operiert worden (05.03.19) grauer Star Blaulinse reinbekommen hatte auf dem Auge +1,75 Dioptrien wollte in der Ferne gut sehen nach der OP und weiter Lesebrille tragen nächsten Tag wert -1Dioptrien sehe jetzt plötzlich ohne Lesebrille im Umkreis von einem Meter alles scharf und dann für die Ferne alles verschwommen das ergebniss ist genau umgekehrt wie ich es wollte bin richtig enttäuscht kann mir jemand sagen ob das nachbehandelt werden kann möchte keine Fernbrille tragen den am 26.03.19 soll das andere Auge eine neue Blaulinse bekommen traue mich es im Moment nicht operieren zu lassen nicht das ich auf dem Auge wert + 1,5 Dioptrien hat such kurzsichtig werde würde mich über eine Antwort freuen bin ganz schön verunsichert mein Alter 58 Jahre Vielen Dank Christiane

  • Re: Nach Katarakt OP Probleme

    Guten Tag, Christiane,
    die Werte können sich in den ersten Wochen noch ändern. Das sollten Sie mit dem Operateur besprechen. Ggf. kann man das zweite Auge nach dem Ergebnis des ersten anpassen. Auch eine Korrektur des ersten Auges ist grundsätzlich möglich.
    Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

    Kommentar


    • Re: Nach Katarakt OP Probleme

      Danke erstmal für die Information möchte schon das meine Augen wie besprochen beim Arzt in der Ferne scharf sehen können und weiter eine Lesebrille tragen (ich denke habe eine Unterkorrektur am rechten Auge )habe am12.03.19 ein Arzt Gespräch halte Sie auf den laufenden VG Frau Stiewe

      Kommentar


      • Re: Nach Katarakt OP Probleme

        Guten Abend, Christiane,
        wie hat sich denn der Wert entwickelt?
        Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld, FEBO

        Kommentar