• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote brennende Augen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote brennende Augen

    Hallo,

    ich habe vor allem morgens sehr rote Augen. Die Wimpern sind minimal verkrustet. Wimpern fallen vereinzelt aus.Die Rötung bessert sich im Tagesverlauf etwas, aber geht nicht vollständig zurück. Ein leichtes Brennen in beiden Augen; kein Juckreiz.

    Mein Augenarzt diagnostizierte eine Lidrandentzündung. Die ist nach seiner Aussage jetzt weg, Bindehaut nicht behandlungsbedürftig. Ich soll weiterhin Tränenersatztropfen verwenden (Artelac Splash oder Bepanthen). Leider keine signifikante Besserung damit. Beschwerden bereits seit 2 Monaten.

    Haben Sie einen Behandlungstipp für mich?

    Herzlichen Dank im Voraus


  • Re: Rote brennende Augen

    Generell noch die Hinweise im Falle eines "trockenen" Augen beachten. Die Ursachen hierfür sind vielfältigst. Die Tropfen sollten ohne jede Konservierung sein (Einmaldosen). Die Salbe hat wohl Konservierung, daher eher nicht auf Dauer anwenden.

    Kommentar


    • Re: Rote brennende Augen

      Guten Abend, Maexwell,
      wenn es sich wirklich um eine Lidrandentzündung handelt, ist es sinnvoller, fetthaltige Präparate anzuwenden (z.B. Artelac complete, Systane plus, EvoTears...). Außerdem können Sie selber sogenannte Lidrandpflege durchführen (grob erklärt: Einweichen der Lidränder mit feuchten warmen Kompressen und dann Ausstreichen der Lidkanten in Richtung Drüsenausführungsgänge der Lidrand-Drüsen, die auf der Lidkante sitzen).
      Mit freundlichen Grüßen, Professor Dr. med. A. Liekfeld

      Kommentar