• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

    Hallo

    Ich war heute beim Augenarzt und er sagte mir ich könnte es so lassen oder er könnte es auch schneiden lassen.

    Ich habe jetzt entschlossen das ich es weghaben möchte weil ich später keine Nachteile haben möchte.

    Tut es weh wenn man es schneiden lässt?

    Genauere Infos wären hilfreich!

    https://picload.org/view/rwprliri/auge.jpg.html

  • Re: Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

    Es wird örtlich betäubt, d.h. weh tut es eher nur in der Zeit danach.
    Da in Folge eine Salbe oder Tropfen eingenommen werden, dürfen keine Kontaktlinsen dann getragen werden.

    Kommentar


    • Re: Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

      Es wird örtlich betäubt, d.h. weh tut es eher nur in der Zeit danach.
      Da in Folge eine Salbe oder Tropfen eingenommen werden, dürfen keine Kontaktlinsen dann getragen werden.
      Mit einer Spritze?

      Kommentar


      • Re: Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

        Wenn nur etwas tiefer geschnitten werden muss, dann ja mit Spritze. Die geht aber nicht in den Augapfel, insofern keine Angst.

        Kommentar



        • Re: Gerstenkorn duch Arzt "schneiden" lassen?

          Guten Tag, love98,
          die Operation schmerzt in der Regel gering. Der Befund wird mit einer Spritze örtlich betäubt. Dann wird eine kleine Metallklemme eingesetzt, damit die Stelle bei der Operation nicht so stark blutet. Das drückt meistens etwas und kann unangenehm sein.
          Mit freundlichen Grüßen,
          PRiv.-Doz. Dr. A. LIekfeld.

          Kommentar