• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehkraft Brille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehkraft Brille?

    Guten Tag,
    Bei einem Sehtest wurde festgestellt, dass ich auf dem rechten Auge 100% Sehkraft, auf dem linken aber nur noch 60% Sehkraft habe. Ich sehe eigentlich sehr gut und habe keine Probleme Schriftstücke auch mit kleinen Buchstaben zu lesen.
    Muss ich eine Brille tragen oder kann ich solange ich keine Einschränkungen habe auch weiter ohne Brille bleiben?
    ich bin 50 Jahre alt und männlich.


  • Re: Sehkraft Brille?

    Hallo, Sie sollten in erster Hinsicht klären lassen, weshalb Ihr linkes Auge deutlich schlechter sieht als das rechte. Es muß sich hierbei nicht zwangsläufig um ein refraktives (optisches) Problem handeln, welches man mit einer Brille korrigieren könnte, sondern es kann auch ganz handfeste pathologische Gründe haben: Netzhautschäden, Grauer oder Grüner Star, Glaskörpertrübungen, um nur einige zu nennen. Lassen Sie sich von einem Augenarzt untersuchen, um dies herauszufinden. Dann kann man immer noch erörtern, welche Maßnahmen notwendig und sinnvoll wären.

    Kommentar


    • Re: Sehkraft Brille?

      Guten Tag,
      tatsächlich stellt sich die Frage, ob Sie auch mit einer Korrektur nur 60% Sehkraft auf dem linken Auge haben. Falls es so ist, sollte geklärt werden, woran es liegt.
      Ansonsten ist eine Brille dann zum Autofahren erforderlich, wenn sich die Sehkraft durch Brille verbessern lässt.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar