• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pupillendifferenz abends + langsamere Reaktio

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pupillendifferenz abends + langsamere Reaktio

    Hallo ihr Lieben,


    zu meiner Geschichte:


    Letzte Woche Freitag beim Friseur ist mir aufgefallen, dass ich einen roten Schleier im Auge hatte. Samstags fing das Auge plötzlich an, gelegentlich zu pochen/zucken. Sonntag immer noch und zusätzlich habe ich bemerkt, dass meine Rechte Pupille etwas größer war als die Linke.


    Wir sind zum Neurologen und der konnte keinen neurologischen Defizit feststellen. Gestern war ich dann beim Augenarzt. Er hat einen Gesichtsfeldtest durchgeführt um einen Tumor auszuschliessen. Dann hat er mir gesagt dass beide Pupillen wunderbar auf Licht reagieren, nur das rechte Auge langsamer als das Linke. Ausserdem ist der rote Schleier ein erweitertes Blutgefäß, was von etwas toxischem im Auge kommen kann. Nur wenn meine Pupillen abends durch schlechteres Licht vergrößert sind, sind sie ganz leicht unterschiedlich.


    Ich soll das Ganze beobachten und wenn es nicht besser wird, alle 4 Wochen zur Kontrolle.


    Jetzt hatte ich zusätzlich einen Virus (Magen Darm).


    Wovon kann das ganze kommen? Ich hatte keinen Unfall oder kann mich auch nicht erinnern, dass ich was ins Auge gekriegt habe...


    Gibt es etwas, womit man behandeln kann?


    Danke!


    Achso ich sehe übrigens trotzdem einwandfrei...ohne Brille


  • Re: Pupillendifferenz abends + langsamere Reaktio


    Guten Abend,
    es gibt einen Test mit verdünnten Pilokarpin-Augentropfen, die der Augenarzt oder eine Klinik durchführen können, um auszuschließen, dass es sich um etwas "behandlungsbedürftiges" handelt. Damit diagnostiziert man eine sogenannte Pupillen-Atonie, für die man keine Ursache kennt, die spontan auftauchen kann (häufiger bei Frauen als bei Männern). Wenn die weitere Pupille sehr stört kann man ggf. langfristig Augentropfen zur Verengung anwenden.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Pupillendifferenz abends + langsamere Reaktio


      Hallo Frau Dr.,

      meine Pupillen wurden gemessen und es liegt ein Unterschied von 2mm vor, welcher aber laut meinem Arzt nicht medizinisch relevant ist.

      Das Blutgefäß ist mal heller und mal dunkler, je nachdem wie es meinen Augen geht wurde mir gesagt und ich konnte solch ein Gefäß auch bei meinem Freund feststellen. Soweit so gut.

      Nun stört mich aber seit einer Woche meine eigene Nase beim Sehen und ab und zu sogar meine Wimpern. Woran kann das liegen? Ich sehe alles ganz normal, nur abends leicht verschwommen und es brennt sich jeder, aber auch jeder nur annähernd leicht helle Gegenstand total intensiv in mein Auge ein.

      Langsam möchte ich nicht mehr zum Arzt, weil ich mich nicht ernst genommen fühle

      Kommentar


      • Re: Pupillendifferenz abends + langsamere Reaktio


        Guten Morgen,
        ich denke, diese Phänomen hat damit zu tun, dass Sie sich besonders mit Ihren Augen beschäftigen und in Sorge sind. Sie sollten versuchen, diese Wahrnehmungen zu ignorieren. Letztlich ist es normal, dass man Nase und Wimpern in seinem Gesichtsfeld wahrnimmt. Normalerweise wird das aber vom Gehirn "verdrängt".
        Es ist nicht gut, wenn Sie sich vom Arzt nicht ernst genommen fühlen. Ggf. sollten Sie sich einen suchen, bei dem Sie sich gut aufgehoben fühlen.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar