• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trotz Brille unscharf sehen!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trotz Brille unscharf sehen!

    Hallo zusammen,

    ich hatte vorher:

    Sph + 2,25 Cyl – 0,25

    Linkes Auge:

    Sph + 2,25 Cyl – 0,25

    Jetzt in den neuen Gläsern:

    Sph + 1,75 Cyl – 0,5

    Linkes Auge:

    Sph + 1,25 Cyl – 0,25

    Ich schiele mit einem Auge.

    Ich habe jetzt mal bewusst mehr drauf geachtet. Wenn ich die Augen entspanne, sehe ich trotz Brille unscharf. Ob jetzt weit oder nah. Wobei nah noch unschärfer ist, als weit. Ich muss also, trotz Brille, die Augen anspannen, damit ich klar sehen kann – auf weit und nah! Dabei ist mir aufgefallen, dass das schielende Auge, trotz Brille, noch immer ein wenig Richtung Nase wandert, wenn ich die Augen anspanne, um klarzusehen.

    Ist das normal oder müsste evtl. etwas noch an den Gläsern geändert werden? Wenn ja, was?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße

    DU


  • Re: Trotz Brille unscharf sehen!


    Die Schielstellung Ihres Auges wird durch die Brillenkorrektur beeinflusst. Im Falle einer Unterkorrektur müssen Sie selbst einen Teil Ihrer Weitsichtigkeit kompensieren. Hierzu existiert ein Mechanismus, der Akkommodation genannt wird, und der für die Scharfstellung der Augen in unterschiedlichen Sehentfernungen zuständig ist. Diesen Vorgang empfingen Sie als Anstrengung oder Konzentration. Die Akkommodation ist über einen Regelkreis eng mit einer Augenbewegung zur Nase hin (Konvergenz) verbunden. Je mehr Sie also akkommodieren, desto höher ist der Impuls zum Innenschielen. In diesem Zusammenhang ist es völlig normal, dass Sie - insbesondere in der Nähe - unscharf sehen, wenn Sie sich "nicht" anstrengen, also nicht akkommodieren. Sie stellen dann Ihre Augen nicht auf eine näher gelegene Distanz ein und sehen deshalb die Dinge unscharf.

    Die Empfindungen, die Sie schildern, sind also absolut erklär- und nachvollziehbar. Vielleicht sollten die Brillenwerte nochmals überprüft und ggf. angepasst werden.

    Kommentar


    • Re: Trotz Brille unscharf sehen!


      Guten Tag,
      ich denke, vorsichtshalber sollten Sie die Brille noch einmal überprüfen lassen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar