• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage wg Redumax Tr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage wg Redumax Tr

    Hallo Frau Dr. Pipping,
    ich habe heute in einer Zeitschrift etwas von Redumax Tr gelesen und möchte nun gerne wissen, ob ich Tropfen auch zusammen mit meinen Schilddrüsentabletten (Eferox 125 mg 1x Tgl) nehmen darf. Im Internet habe ich nämlich gelesen, dass man erst Rücksprache mit einem Arzt nehmen sollte.
    Gruß, Angela30


  • RE: Frage wg Redumax Tr


    Hallo Frau Dr. Pipping,
    ich ahbe vergessen zu erwähne, dass ich bei einer Größe von 173 cm mittlerweile schon 90 kg wiege und ich trotz meiner SD-Med. einfach nicht abnehme. Ich denke mein Stoffwechsel ist nicht in Ordnung. Und ich würde ihn gerne mit den Redumax Tr wieder in Ordnung kriegen.
    Gruß, Angela30

    Kommentar