• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seroquel, Seroquel Prolong?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seroquel, Seroquel Prolong?

    Hallo,

    ich habe heute von meinem Neurologen/Psychiater Seroquel 100 mg Filmtabletten, Seroquel 200 mg Prolong Retardtabletten und 1/4 Saroten 50mg verschrieben bekommen, wg. einer chronischen Schlafstörung!

    Worin besteht der Unterschied zwischen den beiden Seroquel Tabletten und ist es sinnvoll beide abends zunehmen oder machte es keinen Sinn beide zunehmen, da sie die selbe Wirkung haben?

    Ist es zuviel an Schlafmedikamenten?
    Habe Sorge, das ich am nächsten Morgen noch mit Nachwirkungen der Medikamente zu tuen haben könnte?

    Könne Sie eine Empfehlung abgeben zu welcher Zeit man welche Tablette nehmen sollte bzw. wann spätestens?