• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz bei Prednisolon

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz bei Prednisolon

    Hallo!

    Ich nehme schon länger Prednisolon. Ich bin gerade dabei es unter ärztlicher Aufsicht abzusetzen. Bin jetzt bei 7,5 mg. Nun tritt bei mir auf einmal sehr juckender Ausschlag auf. Ich könnte mich tot kratzen. Habe schon sämtliche Mittel probiert (Wund-und Heilsalbe, Olivenöl, Zinksalbe, Fenistil). Gibt es ein Naturheilmittel was hilft? Oder eine Sache die ich zur Linderung machen kann?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar :-) Auch wenn ihr das gleiche Problem habt - geteiltes Leid ist halbes Leid :-)

    Lg, Tanja


  • Re: Juckreiz bei Prednisolon


    Hallo,

    ist die Haut eventuell nur sehr trocken oder ist sie entzündet oder mit Bläschen? Was sagt Ihr Arzt dazu?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • Re: Juckreiz bei Prednisolon


      Hallo!

      Danke das Sie sich gemeldet haben :-)

      Meine Haut ist sehr, sehr trocken. Durch den heftigen Juckreiz habe ich mich bereits blutig gekratzt. Die Haut ist duch das Kratzen rot, geschwollen und wenn man mit dem Finger darüber fährt fühlt es sich an wie ganz viele kleine Pickelchen. Mein Arzt hat mit Hydrogalen 1 % verschrieben. An den Unterschenkeln hat das auch geholfen. Jetzt habe ich den Juckreiz am Po und den Oberschenkeln. Eine Hose zu tragen ist unerträglich. Kann das tatsächlich auch vom Prednisolon kommen? Gibt es nichts was man machen kann um die Nebenwirkungen einzudämmen bzw. erträglich zu machen? Ich habe mit 50 mg angefangen und bin jetzt bei 7,5 mg. Heute muss ich zur Blutabnahme zwecks CRP Wert. Wenn der wieder bei 0 ist darf ich meine Dosis wieder senken. Ich habe das Gefühl je geringer die Disois desto heftiger sind die Nebenwirkungen. Ist das normal? Wie lange bleibt das Prednisolon noch im Körper nachdem man es nicht mehr nehmen muss? Geht mein Ausschlag und das Jucken wieder weg? Sie sehen, ich bin ziemlich am Ende...

      Liebe Grüße, Tanja Lucas

      Kommentar


      • Re: Juckreiz bei Prednisolon


        Hallo,

        ich glaube eher nicht, daß es direkt durch Prednisolon verursacht wurde. Deswegen empfehle ich Ihnen zuerst einmal eine gute Hautpflege für sehr trockene Haut, z. B. Lipikar(R) von Roche Posay oder Cetaphil (R) sowie bei entzündeter Haut die Omega-Creme von Eubos(R) . Sollte die Haut weiter stark jucken und gerötet bleiben, dann brauchen Sie vermutlich eine ärztliche Verordnung für eine Cortisonsalbe.
        Bitte sprechen Sie dann nochmals mit Ihrem Arzt.

        Mit freundlichen Grüßen
        Dr. Heike Pipping

        Kommentar