• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Update Nahrungsjmstellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Update Nahrungsjmstellung

    Hallo,
    Heute war ja unser Termin in der Kinderklinik wegen der spezialnahrung meiner kleinen.
    Am 7.10. müssen wir einen Tag stationär bleiben, dort wird ihr dann alle halbe Stunde immer mehr von der "normalen -HA-Nahrung" gegeben, bis sie bei 150 ml ist.
    Ernährungsberatung und Ärzte werden die kleine an dem Tag überwachen. (um bei einem eventuellen allergieschock gleich reagieren zu können).
    Wenn alles gut ist an dem Tag, dürfen wir abends wieder nachhause und eben umstellen.
    Zugenommen Hat sie prima die letzten 4 Wochen. Sie ist Jetz mit einem Alter von 8,5 Wochen bei 5130 gr (Größe ist stehen geblieben bei (57,1cm)
    Haben sie so eine "Provokation" schon mal gehört? Was halten die davon?
    Hab Jetz schon etwas Respekt vor diesem Tag und die Tage danach muss ich zugeben...
    Liebe Grüße

  • Re: Update Nahrungsjmstellung

    Hallo, nein davon habe ich noch nie gehört. Allerdings habe ich auch noch nie in einer Kinderklinik gearbeitet. Ich kenne es nur Flaschenweise (wie schon erwähnt) Aber immer zu Hause und ohne Probleme. Lassen Sie sich keine Angst machen! Vielleicht sind die auch ein wenig übervorsichtig?
    Was genau befürchten sie denn? Bei Babys sind so drastische Reaktionen höchst selten, denn eine Allergie muss sich eigentlich erst entwickeln, Sie kommen nicht da
    mit auf die Welt, sondern die Veranlagung wird vererbt.

    Kommentar


    • Re: Update Nahrungsjmstellung

      Huch wie nun die Werbung in meine Antwort kommt weiss ich auch nicht

      Kommentar


      • Re: Update Nahrungsjmstellung

        Hallo,
        Die Werbung wäre mir Net aufgefallen..: typisch Internet hald...

        Ich habe auch den Eindruck dass die Ärzte dort übervorsichtig sind. Sie meinten, dass es einfach eine Nebenwirkung sein KANN und deshalb das lieber stationär machen...
        Gut, mit einem Tag kann ich Jetz leben...
        Dennoch ist mir ein Rätsel, ob das dann wirklich so gesund ist, ab diesem Tag dann komplett umzustellen und nicht Flaschenweise, so wie Sie sagten...
        Eine Ernährungsberatung würde auch dabei sein, die werd ich ja dann Löchern mit fragen...
        Ich geh Jetz aber mal unvoreingenommen an die Sache ran, hab ja grad keine andere Wahl...

        Dankeschön!

        Kommentar


        • Re: Update Nahrungsjmstellung

          Hallo, ich würde mich dann aber auch nach deren Vorgaben richten. Ich denke nicht das es Probleme geben wird.
          Alle Daumen sind gedruckt!

          Kommentar


          • Re: Update Nahrungsjmstellung

            Vielen Dank!

            Kommentar

            Forum-Archive: 2016-09
            Lädt...
            X