• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vaginalabstich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vaginalabstich

    Hallo,

    in meinem Vaginalabstich wurden E Coli gering vermehrt gefunden (8*10hoch5). Sollte dieser Befund behandelt werden? Ich habe ein leichtes Brennen im Vaginalbereich und mein FA rät mir erst einmal abzuwarten wie es sich entwickelt. Ich bin in der 9 SSW und mache mir etwas Sorgen um das Baby.
    Vielen Dank.

  • Re: Vaginalabstich

    Hallo Blume55,
    wenn Ihr FA noch nicht antibiotisch oder desinfizierend behandeln möchte, so rate ich aufbauend tätig zu werden mit Milchsäurekulturen vaginal. So können Sie Ihre natürliche Flora unterstützen und die E coli Bakterien eindämmen. E coli sind die natürlichen Darmkeime und werden häufig nachgewiesen in der Scheide, da Anus und Vagina eng benachbart sind und der Damm- also Weg kurz ist.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X