• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Oolong - Tee, Biotin + Zink?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oolong - Tee, Biotin + Zink?

    Hallo!

    Da ich seit nun ca. 3 Jahren wieder mit meiner Neurodermitis kämpfe und schon alles mögliche versucht hab (darunter Allergie-Tests, Homöopathie..), benutze ich in den letzten 2 Jahren relativ regelmäßig die Cortison Salbe Advantan. Hauptsächlich, um Ekzeme erst gar nicht schlimmer werden zu lassen, sprich zur Eindämmung.
    Nun möchte ich trotz allem neben dem Cortison noch etwas Anderes probieren.

    1. habe mich bisschen im Internet informiert und bin auf den "Oolong - Tee" gestoßen. Werde in nächster Zeit jeden Tag 1-2 Liter davon trinken.
    2. Biotin Kapseln habe ich mir auch gekauft und möchte jeden Tag eine nehmen (5mg)
    3. Zink habe ich mir nun zusätzlich auch noch überlegt, ebenfalls in Tablettenform...

    Nun meine Fragen:
    Biotin kann ich soweit ich weiß problemlos einnehmen, doch wie sieht es mit Zink aus? Man soll ja eigentlich nicht wahllos viele Tabletten einnehmen, ich habe gehört, dass Einnahme von Vitamin C beispielsweiße sogar eher schädlich sein kann.. und wenn ich Biotin UND Zink einnehme, ist das dann einfach zu viel des Guten?

    Was halten Sie von der Einnahme dieser drei Produkte? Könnte das auf Dauer etwas bewirken?

    Liebe Grüße
    Selina
Forum-Archive: 2016-11
Lädt...
X