• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

meningitis und mmr-v gleichzeitig geimpft

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • meningitis und mmr-v gleichzeitig geimpft

    mein sohn wurde heute gegen beide sachen geimpft...daheim lese ich jetzt das diese impfungen nicht kombiniert werden sollen..stimmt das so..?es steht überall im internet...ich frage mich was das für eine ärztin ist die das trotrzdem macht???oder machen das alle so`?habe jetze angst vor negativen Auswirkungen.-.habe auch gelesen man soll abstand von 4 wochen einhalten..mein sohn hat die impfungen aber am selben tag bekommen..ist dies verantwortbar oder hat die ärztin unverantowrtlich gehandelt?mache mir grosse sorgen um mein kind
Forum-Archive: 2010-03
Lädt...
X