• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit der Nase

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit der Nase

    Hallo ich bin e und Allergiker. Ich habe eine ganz leichte Nasenscheidewand verkrümmung aber schon eigentlich immer. Im Winter ist meine Nase oft trocken und borkig und schwillt häufig zu. Wenn ich dann eifrig nasensalbe nehme geht das nach einer weile weg. Jetzt war es so das wir vor ein paar Wochen mehrfach die heizung angemacht habeb ubd ich auch oft Borken in der Nase hatte (trotz sommers). Durch das entfernen der borken mit dem taschen tuch etc wurde die Nase erst besser und von jetzt auf gleich ist sie sehr oft zu aber es ist nur die verkrümmte seite betroffen. Ich hörte auf mit dem nase bohren und nehme seit fast zwei Wochen nasensalbe und hysan nasenspray aber, es hilft nicht. Was kann der Grund sein? Was kann ich tun? Die nasenschleimjaut ist innen auch knall rot. Ich kriege ganz schlecht luft. Manchmal ist es für ein paar Stunden frei. Dann spüre ich plötzlich wie es zuschwillt. Es. Wechselt sehr oft.

  • Re: Probleme mit der Nase

    Hallo,

    hier sollten Sie sich an einen Hals-Nasen-Ohrenarzt wenden. Dies betrifft leider nicht mein Fachgebiet. Möglicherweise hat das Zuschwellen der Nase auch mit Ihren Allergien zu tun. Das macht sich natürlich gerade auf der verengten/verkrümmten Seite zuerst bemerkbar.

    Mit freundlichen Grüssen

    Thomas Hagen

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X