Onmeda.de Logo

Hinweise zum Datenschutz bei der gofeminin.de GmbH / Privacy Policy

Veröffentlicht von Onmeda-Redaktion

Die gofeminin.de GmbH freut sich, dass Sie unsere Website besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise (Privacy Policy) erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese regelmäßig durchzulesen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Pseudonymisierung oder Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Unser Online-Angebot können Sie überwiegend ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich allerdings für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, einem Pseudonym oder nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten abgeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen.

In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern Daten zur Erbringung des Service oder für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese werden regelmäßig wieder gelöscht.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch einer Webseite vom entsprechenden Server auf den eigenen Computer übertragen und abgespeichert werden. Cookies haben den Zweck, Informationen über den User oder seine Eingaben in ein Formular zu speichern. Diese Textdateien können diverse Informationen über das Surf-Verhalten des jeweiligen Nutzers enthalten, und werden daher von vielen Surfern äußerst kritisch betrachtet.

Wir verwenden Cookies dafür, die Benutzung der Foren für Sie angenehmer zu gestalten. Das bringt für Sie zwei Vorteile:

Um diese Vorteile zu gewährleisten, werden in den Cookies Name, E-Mail-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Beiträge gespeichert. Unsere Cookies werden nicht dafür benutzt, um Ihren Besuch zu überwachen oder irgendeine andere Funktion außerhalb der Foren zu beeinflussen.

Darüber hinaus setzen wir Cookies nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) und wechselnden Werbepartnern ein. Diese dienen ausschließlich dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln bzw. die Einblendung von Werbebotschaften zu optimieren. Auf bestimmten Seiten werden Anzeigen von Unternehmen oder Agenturen direkt geliefert: hier kommen möglicherweise Cookies und/oder Web Beacons zum Einsatz, ohne dass wir Einfluss darauf haben oder Sie darauf hinweisen können; der Hinweis erfolgt dann von dem Werbetreibenden.

In einigen Bereichen unseres Angebots werden Cookies verwendet, um Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir weisen Sie an den entsprechenden Stellen darauf hin.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise bei Ablehnung funktionsbezogener Cookies unsere Website nur unter erschwerten Bedingungen nutzen können.

Wozu nutzt die gofeminin.de GmbH Ihre Daten?

Es findet keine personenbezogene Auswertung statt. Die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Sie wird z.B. bei IP-logs aus Systemsicherheitsgründen (zur Verhinderung von Missbrauch), zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik gespeichert (Anzahl der Nutzer und der Seitenabrufe).

Personenbezogene Daten werden insbesondere im Falle von kostenpflichtigem Service auch zu Abrechnungszwecken abgefragt und von uns oder von Partnern verarbeitet. Sie werden hierauf aber separat hingewiesen.

Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu anderen Zwecken nur, wenn Sie ausdrücklich dieser Verwendung zugestimmt haben. Ohne diese Einwilligung werden Ihre Daten z.B. nicht zu Werbezwecken verwendet. Sie erhalten von uns nur Werbung, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Kontaktformular senden. In diesem Fall kann gegebenenfalls der von der gofeminin.de GmbH angebotene Service nicht mehr angeboten werden.

Wir erstellen auch keine persönlichen Nutzerprofile. Es werden allgemeine Informationen protokolliert, wie z.B. wann welche Seite bei der gofeminin.de GmbH aufgerufen wurde oder welche Seite am häufigsten besucht wurde. Diese Daten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf den User zu, sondern erfolgen unter einem Pseudonym.

Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörde weiterzugeben.

Ansonsten werden Ihre Daten ausschließlich in unserer Datenbank und auf unseren Servern bzw. die unserer Auftragsdatenverarbeiter gespeichert, es sei denn, sie wurden darauf hingewiesen, dass die Daten an andere Unternehmen weitergegeben werden und Sie einer Weitergabe Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt haben.

Daneben befinden sich auf unserer Website sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u.a. am Wechsel der URL. Sollten Sie durch einen sog. Hyperlink auf die Website eines Kooperations- oder Werbepartners weitergeleitet worden sein, so unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten allein den Datenschutzregelungen dieses Unternehmens. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Hinweis zu Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer, um das letzte Oktett anonymisierten, IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sollten Sie mit der oben aufgeführten Datenerhebung nicht einverstanden sein, besteht für Sie die Möglichkeit des Widerspruchs. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(Quelle: http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html, Punkt 8.1)

Wir nutzen zusätzlich die Remarketing Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die onmeda.de bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, mit deren Hilfe das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden kann.

Sofern Sie zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, kann Google diese Daten außerdem zusammen mit Google Analytics-Daten verwenden. Auf diese Weise können Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Marketing erstellt werden.

Sollten Sie mit dieser Form der Datenerhebung nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, diese Technologie durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick oder der Deaktivierungsseite der NAI (Network Advertising Initiative – Netzwerkwerbeinitiative) zu deaktivieren.

Hinweis zu Google-Anzeigen

Um Anzeigen auf unserer Website zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen, greifen wir auf Drittanbieter zurück. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.

Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, informieren Sie sich bitte auf folgender Website.

onmeda.de in sozialen Netzwerken

Sie finden onmeda.de auch in sozialen Online-Netzwerken, die andere Unternehmen im Internet anbieten (z.B. Facebook oder Google). Zudem finden Sie einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in onmeda.de integriert. Sowohl die Fanseiten von Applikationen von onmeda.de in sozialen Netzwerken als auch die sozialen Netzwerk-Funktionen in onmeda.de können Sie nur nutzen, wenn Sie auch bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registriert und angemeldet sind. Beachten Sie deshalb, dass für die Nutzung des sozialen Netzwerks die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des jeweiligen Netzwerk-Anbieters gelten. Wie onmeda.de Ihre personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang verarbeitet, erklären wir Ihnen im folgenden Text:

Facebook

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). In Facebook haben wir diverse onmeda.de-Dienste in Form Webseiten (sog. Fan-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.

Nutzen Sie einen dieser onmeda.de-Dienste auf Facebook, gewährt Facebook uns über eine technische Schnittstelle Zugang zu Ihren sog. "öffentlichen Information" bei Facebook und solche, die Sie öffentlich zugänglich machen oder für die jeweilige Anwendung freigeben. "Öffentlich" bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen Ihr Name, Ihr Profil- und Titelbild, Ihr Geschlecht, Ihre Netzwerke, Ihr Nutzername (Facebook URL) und Ihre Nutzerkennnummer (Facebook ID).

Um einzelne onmeda.de-Dienste nutzerfreundlicher zu gestalten und damit Sie auch Ihr persönliches Netzwerk innerhalb onmeda.de nutzen können, nutzen einige onmeda.de-Dienste auch die Nutzerkennnummern Ihrer Freunde (oder Ihre Freundesliste). Welche Daten Facebook im Einzelnen Diensten innerhalb von Facebook zur Verfügung stellt, erklärt Ihnen Facebook hier: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications

Facebook entscheidet dabei gemäß der Facebook-Datenschutzbestimmungen, welche Daten stets öffentlich zugänglich sind und welche Sie mithilfe Ihrer Privatsphäreeinstellungen individuell zugänglich machen können. Lesen Sie zu den Einzelheiten mehr bei Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo

Ob und welche weiteren Informationen aus Ihrem Facebook-Profil onmeda.de benötigt, erfahren Sie, wenn Sie sich für "Login mit Facebook" entscheiden. Dort nennt Facebook Ihnen die Datenkategorien, zu denen "Login mit Facebook" für onmeda.de Zugang hat.

Wenn Sie Ihr Facebook-Profil mit onmeda.de auf Facebook verbunden haben, können Sie auch außerhalb von Facebook Funktionen von Facebook in onmeda.de nutzen. So können Sie sehen, welche Ihrer Freunde bereits dieselben Inhalte von onmeda.de gelesen haben oder welche Inhalte sie weiter empfehlen. Nutzen Sie diese Funktionen von Facebook in onmeda.de, erfährt onmeda.de über die Verbindung auf Facebook, welche Funktion von Facebook Sie benutzt haben.

Egal, welchen onmeda.de-Dienst Sie bei Facebook nutzen; in jedem Fall verwenden wir die uns zugänglichen Daten nur für den Zweck, Ihnen den jeweiligen Dienst anzubieten. Wenn wir Ihre Daten darüber hinaus verwenden wollen, tun wir dies nur insoweit, wie das Gesetz dies gestattet oder Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben.

Möchten Sie die onmeda.de-Dienste auf Facebook nicht mehr verwenden, können Sie dies durch die jeweiligen Einstellungen bei Facebook deutlich machen, z.B. die Verbindung zwischen Ihrem Profil und der Anwendung aufheben. Wir haben dann keinen Zugang mehr zu Ihren allgemeinen Informationen mehr und löschen diese, wenn Sie uns hierüber informieren. Wenden Sie sich hierzu bitte an redaktion-text@support.onmeda.de mit dem Betreff "Löschen meiner Facebook Daten bei onmeda.de".

Google+

onmeda.de finden Sie auch in dem sozialen Netzwerk Google+, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Dort hat onmeda.de diverse onmeda.de-Dienste in Form von Webseiten (sog. Google+-Seiten) und Anwendungen (sog. Applikationen) integriert.

Welche Daten aus Ihrem Google+-Profil onmeda.de sehen kann, können Sie individuell in Ihren Privatsphäreeinstellungen einstellen: https://www.google.com/settings/privacy?tab=4.

Insbesondere können Sie entscheiden, in welchen Kreis Sie onmeda.de hinzufügen möchten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Twitter

onmeda.de hat auch einige Twitter-Konten. Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107).

Wenn Sie selber Twitter aktiv nutzen und einen Tweet veröffentlichen, können wir ihn ebenfalls sehen, wenn Sie ihn jedermann zugänglich gemacht haben oder wenn wir Ihnen über Twitter folgen. Ebenfalls können wir Ihre Angaben auf Twitter sehen, wenn onmeda.de Ihren Tweets folgen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten bei Twitter und den Sichtbarkeitseinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Social Plug-Ins

Innerhalb von onmeda.de finden Sie zum Teil auch sogenannte "Social Plug-Ins". Das sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerks, über die Sie zum Beispiel Inhalte von onmeda.de mit Ihren Freunden in den sozialen Netzwerken teilen oder diese Inhalte weiter empfehlen können. Um zu verhindern, dass bereits beim Aufruf der Seiten Daten an den jeweiligen Anbieter weitergegeben werden, haben wir die Social Buttons mithilfe von Shariff eingebunden. Mehr Informationen zur Funktionsweise finden Sie hier.

Facebook

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). In onmeda.de haben wir unterschiedliche Funktionen von Facebook eingebunden (z.B. "Like", "Teilen"), um die Nutzung von onmeda.de noch nutzerfreundlicher zu gestalten. Facebook-Funktionen sind mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art der Funktion können weitere Angaben hinzukommen (z.B. "Like", "Empfehlen").

Mit dem Like-Button können Sie Ihren Facebook Freunden und Facebook Nutzern Ihre Meinung mitteilen, welche Artikel sie mögen/empfehlen. Haben Sie als Facebook-Nutzer die Recommendations Bar in Facebook zu Ihren Facebook Anwendungen hinzugefügt, veröffentlichen Sie automatisch Ihre Leseaktivität auf Facebook in Ihrem Newsfeed und Ihrer Timeline/Chronik, sobald sich die Recommendations Bar in onmeda.de aufklappt. Auf Facebook erfahren dann die Personen, denen Sie bei Installation der Anwendung die Rechte hierzu gegeben haben, welchen Artikel Sie gerade bei uns lesen oder welche Inhalte Sie bei onmeda.de nutzen. Die einzelnen Einträge sowie die Applikation selber können Sie jederzeit auf Facebook wieder entfernen.

Wenn Sie auf Onmeda.de auf einen Facebook-Button klicken, wird von Ihrem Browser bzw. der Anwendung eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut. Dabei wird die Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende Internetseite von onmeda.de aufgerufen oder ein bestimmter Dienst von onmeda.de genutzt wurde.

Darüber hinaus kann Facebook weitere Daten erheben und verarbeiten. So kann Facebook z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den Button geklickt haben.

Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, ist außerdem die Zuordnung eines Seitenabrufs zu ihrem Profil auf Facebook möglich. Wenn Sie eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), können z.B. die "ge-like-ten" oder "empfohlenen" Informationen auf Facebook in Ihrem Profil und Ihrer Chronik/Timeline in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.

onmeda.de erfährt zu keinem Zeitpunkt, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhält von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung der Fanpages von onmeda.de auf Facebook und eine zusammengefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf onmeda.de.

Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten, Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter https://www.facebook.com/help/443483272359009/.

Twitter

Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Wenn Sie auf Onmeda.de auf einen Twitter-Button klicken, wird von Ihrem Browser bzw. der Anwendung eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass onmeda.de aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.

Wenn Sie die Twitter-Buttons in onmeda.de anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen "twittern", übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

Pinterest

Pinterest ist ein soziales Netzwerk des Unternehmens Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

Wenn Sie auf Onmeda auf einen Pinterest-Button klicken, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest aufgebaut. Dabei wird an Pinterest die Information übermittelt, dass onmeda.de aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Pinterest so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.

Sollten sie beim Klicken des Buttons bereits bei Pinterest eingeloggt sein, kann Ihr Besuch zudem Ihrem Pinterest-Account zugeordnet werden.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Pinterest sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in den Datenschutzrichtlinien von Pinterest, die unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy abrufbar sind.

Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir Daten erheben, speichern wir oder unser Auftragsdatenverarbeiter Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.

Um einen Verlust oder Missbrauch der bei der gofeminin.de GmbH gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – auch wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.

Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "vwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeits-gemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungssta-tistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de

Kontakt

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

gofeminin.de GmbH
Cäcilienstraße 30
50667 Köln

Stand: 10. Mai 2018