Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Afterjucken (Juckreiz am After, Pruritus ani): Definition

Veröffentlicht von: Dr. med. Fabian Weiland (28. Juli 2014)

Unter Afterjucken (Juckreiz am After, Pruritus ani) versteht man ein Jucken oder Missempfinden der Haut im Bereich um die Analöffnung (sog. Perianalregion). Dieses unangenehme Gefühl zwingt oft zum Kratzen oder Reiben.

Betroffene empfinden den Juckreiz meist als sehr quälend – unter Umständen stört er sogar den Schlaf und kann so zusätzlich belasten. In vielen Fällen ist der Juckreiz zwar sehr lästig und unangenehm, aber harmlos. Juckreiz ist eine Empfindung der Haut und kann durch verschiedene Dinge ausgelöst werden, etwa durch trockene Haut und Verunreinigungen, aber auch durch mechanische Reize (z.B. zu hartes Toilettenpapier) oder chemische Reize wie etwa eine Waschmittelunverträglichkeit. Es kann ein sogenanntes Analekzem entstehen, eine entzündliche Reaktion der Haut.

Für Juckreiz am After gibt es eine Reihe weiterer möglicher Ursachen wie:

In manchen Fällen ist das Afterjucken eine besondere Form einer allgemeinen Hautkrankheit, wie einer Neurodermitis, aber auch eine mangelnde oder eine übermäßige Hygiene kann für den Juckreiz verantwortlich sein.

Im Körper selbst können zahlreiche Botenstoffe, wie beispielsweise Histamine, Zytokine und Opioide, einen Juckreiz bewirken. Spezielle Nervenfasern leiten den Reiz weiter zum Gehirn.

Afterjucken ist in den meisten Fällen zwar unangenehm, aber harmlos!

Mediziner unterscheiden das kurzfristige, sogenannte akute Afterjucken von einem lang anhaltenden, sogenannten chronischen Juckreiz, der ärztlich abgeklärt werden sollte.

Um bei Afterjucken eine genaue Diagnose stellen zu können, befragt der Arzt den Betroffenen zunächst. Danach untersucht er ihn und ordnet bei Bedarf eine Stuhluntersuchung auf Erreger an. Wenn ein Hinweis auf eine allergische Reaktion besteht, ist ebenso ein Allergietest sinnvoll.

Weitere Untersuchungen wie eine Darmspiegelung oder eine Ultraschalluntersuchung können eventuell zusätzlichen Aufschluss über die Ursachen des Juckreizes am After bringen.




Anzeige