Fitnessgeräte

Veröffentlicht von: Till von Bracht (04. Januar 2010)

© Jupiterimages/Goodshoot

Endlich Feierabend – nach einem langen Tag im Büro sind viele Menschen einfach nur froh, endlich zu Hause zu sein und die Füße hochzulegen. Wer kann sich in diesem Moment schon dazu aufraffen, das gemütliche Heim zu verlassen und beim Joggen Herz und Kreislauf zu trainieren? Oder gar den Weg ins Fitnessstudio auf sich zu nehmen? Das gelingt nur den wenigsten von uns. Aber zum Glück helfen heutzutage Fitnessgeräte, sich auch zu Hause fit halten, die Muskeln zu kräftigen und die Ausdauer zu trainieren.

Ob Ausdauer oder Kraft: Fitnessgeräte gibt es mittlerweile für nahezu jede Trainingsform – und viele Fitnessgeräte benötigen auch nicht allzu viel Platz. Je nach Interesse und Neigung ist für jeden etwas dabei: vom klassischen Heimtrainer über das Laufband bis hin zu modernen Crosstrainern und Kraftstationen. Mithilfe solcher Fitnessgeräte können Sie auch zu Hause Ihre Ausdauer verbessern, Kalorien verbrennen, Herz und Kreislauf trainieren sowie Muskeln kräftigen – und damit Körper und Psyche in Form halten. Denn Fitnesstraining verbessert bekanntlich nicht nur unsere körperliche Leistungsfähigkeit: Wer regelmäßig Sport treibt, stärkt zudem sein Immunsystem und leistet einen positiven Beitrag für sein seelisches Wohlbefinden.

Welche Fitnessgeräte gibt es?

Betrachtet man den Markt für Fitnessgeräte, kann einem auf den ersten Blick etwas schwindelig werden. Denn das Angebot gleicht zunächst einem Dschungel – und nur die wenigsten kennen zum Beispiel den Unterschied zwischen Heimtrainer und Ergometer oder Crosstrainer und Stepper.

Grundsätzlich lassen sich Fitnessgeräte in zwei Kategorien einordnen: Zum einen bieten Hersteller Fitnessgeräte an, mit denen man in erster Linie seine Ausdauer trainiert. Hierzu zählen etwa Heimtrainer, Ergometer, Laufband und Rudergerät. Zur zweiten Kategorie gehören alle Fitnessgeräte zum Muskelaufbau – etwa Kraftstation, Bauchtrainer, Rückenmuskeltrainer und Hantelbank.



Apotheken-Notdienst