Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Waist-To-Hip-Ratio-Rechner

Übergewicht ist nicht gleich Übergewicht

Übergewicht kann auf Dauer zu gesundheitlichen Nachteilen führen. Neben dem tatsächlichen Gewicht ist auch von Bedeutung, wo sich das Fett entlang des Körpers verteilt.

Der Waist-To-Hip-Ratio (WHR) oder Taille/Hüft-Quotient gibt Auskunft über das Risiko, aufgrund von Übergewicht eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu bekommen. Um den WHR zu berechnen, wird der Taillenumfang (gemessen in der Mitte zwischen unterem Rippenbogen und dem Beckenkamm) ins Verhältnis zum Hüftumfang (gemessen auf der Höhe der größten Hüftbreite) gesetzt. Mithilfe unseres Waist-To-Hip-Ratio-Rechners können Sie Ihren Taille/Hüft-Quotienten schnell und einfach ermitteln.

Geschlecht

Taillenumfang:

In Zentimetern z. B. 60

Hüftumfang

In Zentimetern z. B. 90





Anzeige