Lumacaftor + Ivacaftor

Wirkstoffkombination || Quellen (Stand: 08. Februar 2016)

Allgemeines

die Kombination dient der Behandlung von Patienten ab zwölf Jahren mit Mukoviszidose. Voraussetzung ist, dass die Patienten in ihrem Erbgut eine bestimmte Veränderung tragen (homozygote F508del-Mutation im CFTR-Gen).

Welchen Zwecken dient diese Wirkstoffkombination?

  • Funktion der Schleimhautzellen verbessern
  • Ausscheidung von Chloridionen und Wasser fördern
  • zähen Schleim verflüssigen

Preisvergleich

Folgende Tabelle zeigt alle erfassten Medikamente, welche den Wirkstoff Lumacaftor + Ivacaftor enthalten:
(Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Preis- und Zuzahlungsangaben)

Medikamente in der Kombination Lumacaftor, Ivacaftor

Onmeda selbst ist keine Online-Apotheke. Wir versenden keine Produkte. Im Rahmen unserer Kooperation mit MediPreis (http://www.medipreis.de) ermitteln wir jedoch die aktuell günstigsten Preise für die Medikamente und führen Sie unten auf. Mit Klick auf den Preis gelangen Sie zu MediPreis und können dort entscheiden, bei welchem Anbieter Sie bestellen möchten. Ist kein Link hinterlegt, so stammen die Preise aus der ABDA-Datenbank (Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände) und sind bei MediPreis nicht gelistet.
Medikament Packungs­größe und Darreichungs­form
- Anzeige -
Günstigster Preis pro Packung (Zuzahlung), (Versandkosten)
Orkambi 200 mg/125 mg Filmtabletten 56 Stück Filmtabletten
7974,12 EUR (10,00 EUR), ( EUR Versand) Preisvergleich



Apotheken-Notdienst