Benze­thonium­chlo­rid

Wirkstoff || Quellen (Stand: 04. September 2007)

auch bezeichnet als:
Benzethonii chloridum; Benzethonium chloratum; Benzyldimethyl[2-[2-(p-1,1,3,3-tetramethylbutylphenoxy)ethoxy]ethyl]ammonium chlorid; N-Benzyl-N,N-dimethyl-N-(2-{2-[4-(2,4,4-trimethyl-2-pentyl)-phenoxy]ethoxy}-ethyl)-ammonium chlorid

Allgemeines

Benzethoniumchlorid wird angewendet, um bei Hautschädigungen aller Art wie Verletzungen, Brandwunden und Hauterkrankungen desinfizierend zu wirken. Durch die Abtötung von Keimen wird möglicherweise folgenschweren Infektionen vorgebeugt.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Wachstum von Keimen auf der Haut hemmen.
  • Keime auf der Haut abtöten.



Apotheken-Notdienst