A­lu­mi­ni­umhydroxychlo­rid

Wirkstoff || Quellen (Stand: 26. Oktober 2007)

auch bezeichnet als:
Aluminiumchlorid-hydroxid-Komplex

Allgemeines

Aluminiumhydroxychlorid wird bei Nierenerkrankungen eingesetzt. Es bewirkt, dass die Phosphatwerte im Blut niedrig bleiben oder eine erhöhte Konzentration gesenkt wird.

Welchen Zwecken dient dieser Wirkstoff?

  • Phosphataufnahme aus dem Darm vermindern
  • erhöhter Phosphatkonzentration im Blut vorbeugen.



Apotheken-Notdienst