Seltene Krankheiten

Man sieht ein gelb angeleuchtetes Männchen inmitten vieler grauer Männchen.

Was sind seltene Krankheiten?

Seltene Krankheiten sind Erkrankungen, die weniger als einen von 2.000 Menschen betreffen. Insgesamt leiden in Deutschland rund vier Millionen Menschen an einer seltenen Erkrankung.

Man sieht eine Computer-Tastatur und eine blaue Taste mit der Aufschrift Forum.

Forum Seltene Krankheiten

Ob Mukoviszidose, Morbus Fabry oder das Gaucher-Syndrom – hier haben Sie die Möglichkeit, sich über seltene Erkrankungen anonym auszutauschen.

Ein Blatt Papier mit einem Fragezeichen darauf, daneben ein Stethoskop.

Seltene Krankheiten A-Z

Kennen Sie Progerie oder das Gaucher-Syndrom? Hier finden Sie Informationen zu fast 100 seltenen Krankheiten!

Eine Frau liegt mit Bauchkrämpfen auf dem Sofa.
Galerie:

Morbus Crohn

Immer mehr Menschen erkranken an dieser chronischen Darmentzündung. Alles Wissenswerte kurz erklärt

Man sieht  eine MRT-Aufnahme des Gehirns.

Glioblastom

Ein Glioblastom ist ein Hirntumor, der aus bestimmten Zellen des Gehirns entsteht. Er zählt zu den Gliomen.

Das Bild zeigt eine Person, die sich ihre schmerzende Hand hält.

Morbus Fabry

Bei Morbus Fabry ist der Abbau bestimmter Fettsubstanzen gestört oder findet gar nicht statt.

Eine Blutprobe und eine Urinprobe liegen auf einem Laborzettel.

Cushing-Syndrom

Typische Symptome des Cushing-Syndroms sind Gewichtszunahme und Bluthochdruck.

Man sieht eine Frau mit ihrer Katze.

Toxoplasmose

Überwiegend verläuft die Toxoplasmose harmlos – in der Schwangerschaft oder für immungeschwächte Menschen stellt die Infektion jedoch ein Risiko dar.

Rückenansicht einer Frau, die sich an den Nacken fasst.

Fibromyalgie

Fibromylagie zeichnet sich durch langanhaltende starke Schmerzen vor allem der Muskulatur und der Sehnenansätze aus.

Eine Frau liegt im Bett und hält sich den Bauch.

Colitis ulcerosa

Im Gegensatz zum Morbus Crohn bleibt die Darmentzündung bei der Colitis ulcerosa typischerweise auf den Dickdarm beschränkt.

Das Bild zeigt eine Person, die ihre Hand hält.

Karpaltunnelsyndrom

Kribbeln und Schmerzen des Daumens, Zeigefingers und Mittelfingers und der Handflächeninnenseite können erste Anzeichen eines Karpaltunnelsyndroms sein.

Das Bild zeigt eine Mücke auf einem Arm.

Japanische Enzephalitis

Die japanische Enzephalitis führt zu Entzündungen im zentralen Nervensystem, insbesondere im Gehirngewebe.