Schweinegrippe

Das Bild zeigt eine Frau, die sich die Nase putzt.

Schweinegrippe

Plötzliches Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen – das sind meist die ersten Anzeichen einer Schweinegrippe-Infektion. Manchmal ähnelt sie aber auch eher einer Erkältung als einer Grippe. In seltenen Fällen ist ein lebensbedrohlicher Verlauf zu erwarten.

Das Bild zeigt eine Spritze und vier Glasfläschchen.

Schweinegrippe-Impfung

Als die Schweinegrippe-Pandemie 2009/2010 ihre Hochzeiten hatte, war sie der beste Schutz: die Schweinegrippe-Impfung. Mittlerweile schützt auch der Impfstoff gegen die "normale" Grippe vor der Schweinegrippe.

Eine junge Frau blickt fragend, um sie herum einige Fragezeichen.

Häufige Fragen und Antworten

Die Schweinegrippe hat sich weltweit ausgebreitet und wird uns wohl auch in den kommenden Wintern begleiten. Onmeda hat die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Man sieht verschiedene Medikamente gegen Erkältung.
Quiz:

Erkältung oder Grippe?

Hat die Grippe Sie erwischt – oder ist es nur eine Erkältung? Machen Sie den Test!

Zu sehen ist eine Illustration des menschlichen Abwehrsystems.
Quiz:

Immunsystem-Test

Wie gut sind Sie gegen Bakterien, Viren & Co. gerüstet? Testen Sie sich!

Eine junge Frau hält einen Strauß Herbstblätter in den Händen.
Galerie:

Immunsystem stärken

Bringen Sie Ihre Abwehr auf Trab!

Man sieht einen Globus mit dem Schriftzug H1N1.

Pandemie

Was genau ist eine Pandemie? Was versteht man unter einer Pandemiewarnstufe?

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2020/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gesundheitsportal Onmeda gofeminin.de GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.onmeda.de

Wir erfüllen die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen.

Diese Webseite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Disclaimer

© 2019 gofeminin.de GmbH – Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.onmeda.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf Onmeda zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zu den Bildrechten.