• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krone für Implantat

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krone für Implantat

    Hallo,

    ich habe mir im Feb. ein Implantat machen lassen.
    Nun benötige ich noch eine Krone für dieses Implantat.
    Es geht um den Zahn: 36 Vollkrone nach Tangentialpräparation Implantatkrone (Krone mit keramischer Verblendung).
    Mein Zahnarzt hat mir nun hierfür einen Kostenvoranschlag über 1530¤ gemacht. Mir erscheint dies extrem hoch. Ist dies normal oder bin ich bei einem sehr teuren Zahnarzt gelandet?

    Danke und Gruß
    Nussi

  • RE: Krone für Implantat


    hi,

    ja das ist extremst hoch!

    da würde ich doch dem zahnarzt mal raten: versuch's mal mit der hälfte!

    ist ja noch nicht mal 'ne vollkeramikkrone - von daher: vergleichsangebote einholen sowie auch ergebnisse zeigen lassen, um abzuschätzen, ob man mit der leistung des zahnlabors auch zufrieden sein könnte. in der regel fertigen ja so einige zahnärzte digitale aufnahmen ihrer "produkte" an ....

    gruß, chris.

    Kommentar


    • RE: Krone für Implantat


      Kann es sein, dass die Kosten so hoch sind, da es eine Krone für ein Implantat ist?

      Was kostet so eine Implantatkrone normalerweise?

      Kommentar


      • RE: Krone für Implantat


        So hoch ist der Preis nicht. Mit der Hälfte kommt man nie hin. Das Labor hängt ja auch noch daran. Evt.kriegst Du ja noch einen Kassenzuschuss, denn die Implantatkrone ersetzt ja eine Brücke oder Prothese.

        Kommentar



        • RE: Krone für Implantat


          Vielen Dank für die Antworten!

          Mit dem Zuschuß der Krankenkasse müßte ich dann auf ca. 1200¤ Eigenleistung kommen.
          Dies erscheint mir immer noch sehr hoch.
          Ich habe gestern mal versucht bei anderen Zahnärzten Gegenagebote zu bekommen...allerdings sind die nicht sehr kooperativ :-(

          Viele Grüße
          Nussi

          Kommentar


          • RE: Krone für Implantat


            Ja, das glaube ich Dir.
            Ist auf Seiten der Zahnaerzte auch nicht gewünscht, dass es da zugeht wie auf dem Marktplatz. Der billigste ist nicht zwangsläufig der Beste. Qualität hat nun mal seinen Preis.

            Kommentar


            • RE: Krone für Implantat


              so, jetzt hab ich doch noch einen Zahnartz dazu bekommen mir einen Preisvergleich zu geben. Ist aber auch nur 100¤ günstiger. Leider bei weitem nicht die Hälfte....

              Beim nächsten Mal werde ich mir das mit dem Implantat wirklich besser überlegen oder den Zahnarztbesuch mit dem Urlaub verbinden...anders ist es ja kaum zu bezahlen.

              Viele Grüße
              Nussi

              Kommentar



              • RE: Krone für Implantat


                hi,

                dann rufe doch mal verschiedene zahntechnische labore an - du musst ja nicht mit dem labor zusammenarbeiten, mit dem dein zahnarzt normalerweise kooperiert. auch kannst du dir ja die labore dann direkt ansehen, deren arbeiten, sauberkeit und co.

                im grunde solltest du bei implantat plus krone auf ca. 1.8 tsd euro kommen ...

                klar wollen so manche zahnärzte (zumal in der gleichen gegend ...) nicht ihre preise senken - was meinst du, warum implantate keine kassenleistung sind? schau' mal auf die site des verbands der implantologen ....

                gruß, chris.

                Kommentar


                • RE: Krone für Implantat


                  Hallo Nussi !

                  sag, kann es sein daß der Kostenvoranschlag Implantat u n d Krone
                  verrechnet ?
                  In diesem Fall wär`s ein Sonderangebot;
                  durchschnittlicher Preis für b e i d e s liegt bei etwa 2.000,-

                  mfG,
                  J.S. ZÄ Podbi 344

                  Kommentar


                  • RE: Krone für Implantat


                    ja, das könnte man bei dem Preis meinen...nein, das Implantat ist ja schon seit einem halben Jahr drinnen. Dies habe ich bei einer Spezialklinik machen lassen und die Kosten waren okay. Das Implantat hat 950¤ gekostet.

                    Die Krone wird mich jetzt 1200¤ kosten (wenn man den Zuschuß der Krankenkasse mitrechnet). Somit komme ich zusammen auf ca. 2150¤.

                    Ist wohl etwas über dem Durchschnitt... werde jetzt mal mit meiner Zahnzusatzversicherung sprechen, ob die hier was übernehmen.

                    Viele Grüße
                    Nussi

                    Kommentar



                    • RE: Krone für Implantat


                      Also sooo überzogen is der Preis nicht.
                      Mein alter ZA sagte Preis für die Krone wäre 1500 und aufwärts...

                      Kommentar