• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 40 ¤

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 40 ¤

    Guten Tag !

    Ich habe mal eine Frage: ich habe heute in meiner Zahnarztpraxis erfahren, daß die Krankenkasse eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt nicht mehr übernimmt und diese um die 40 ¤ kostet. Es geht hier nicht um ein Bleaching oder was anderes aufhellendes, sondern nur um die gründliche Reinigung ("da wo die normale Zahnbürste nicht hinkommt") und anschließendes Polieren der Zähne. Ist das denn so ein hoher "Arbeitsaufwand", daß man mir 40 ¤ dafür in Rechnung stellen kann ? (an die Aufheller aus der Werbung möchte ich nicht drangehen).
    Würde mich über eine baldige Antwort freuen, da der Zahnarzttermin bereits in ein paar Tagen ist.
    Viele Grüße von pigwidgeon

  • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


    hallo pigwidgeon!

    frag doch zum vergleich mal die krankenkasse selbst! die müssen es ja auch wissen.

    ich zahle übrigens auch für die reinigung.

    grüße
    mana

    Kommentar


    • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


      Guck doch mal unter www.pzr-vergleich.de

      So eine prof. Zahnreinigung dauert wohl teilweise über eine Stunde. 40 EUR sind ziemlich viel Geld, manche Praxen nehmen aber sogar noch mehr.

      Kommentar


      • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


        Ich habe immer schon für die Reinigung bezahlt. Auch noch in DM. Dieses "nicht mehr" ist glaube ich eine Fehlinfo. Warum möchtest Du denn diese Leistung in Anspruch nehmen? Ich frage das, weil mein Zahnarzt mir auf meine diesbezügliche Frage immer sagt, es sei bei mir nicht nötig. Es gibt eben in jedem Berufsstand Geschäftemacher und "ehrliche Häute"...

        Grüße
        Anke

        Kommentar



        • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


          Hallo.
          Ich finde diese 40 Euro nicht zu viel. Die meisten PZR's kosten um die 75 Euro und das ist der "normal" Preis und liegt im Durchschnitt. Aber die Behandlung geht schon an die 1 1/2 Stunden.Ich finde eine Zahnreinigung immer ganz wirksam, denn es dient auch als Vorsorge vor Paradontose, Karies etc. Ausserdem bezahlt die Krankenkasse jetzt nur noch die Zahnsteinentfernung einmal im Jahr und da ist es eh zu überlegen, ob man eine Zahnreinigung nicht sowieso durchführen lassen sollte, da es sich mehr lohnt, denn das zweite mal Zahnsteinentfernung muss man auch privat bezahlen.
          Lg Sumi

          Kommentar


          • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


            Leider ist dies der Fall, da die Krankenkasse keinen Cent hinzubezahlt und der Zahnarzt auch seine Sache nicht umsonst macht.
            40 ¤ hören sich ganz gut an, da kenn ich Kollegen, die weit aus mehr für ihre Behandlung nehmen. Ausserdem dauert so eine Reinigung etwa 1 Stunde und 40 Euro sind da wirklich nicht viel als Stundenlohn (naja dazu muss man die Materialkosten abziehen und die Helferin bezahlen)

            Kommentar


            • RE: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt = 4


              Hallo,

              mit 40 Euro hat Dir Dein zahnarzt einen echten Schnäppchenpreis angeboten - meine Ärztin will dafür 150 Euro und veranschlagt eine 90 Minuten-Sitzung und eine 60 Minuten Sitzung. Und wir reden hier von einem Nichtraucher-Zahnsteinarmen Gebiß. Ich werd nun den Zahnarzt wechseln, nachdem sich die Dame auch schon in anderen Dingen als absolut hochpreisig heruasgestellt hat. (Bei einer Krone bei meiner Mutter war die Dame 285 Euro Zuzahlungsbetrag bei identischer Leistung lt. Kostenvoranschlag teurer!)

              Grüße

              Wendy

              Kommentar