• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zahnschutz für musiker?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zahnschutz für musiker?

    ich habe vor ca. 3 monaten eine wsr beim vorderen schneidezahn (1er) gehabt.

    der zahn ist grundsätzlich schmerzfrei. nur wenn ich trompete spiele, schmerzt der zahn wieder. den druck durch das mundstück hält der zahn nicht stand.

    nun meine frage: gibt es für musiker einen zahnschutz? vielleicht ist es möglich, dass durch einen zahnschutz der druck auf die zähne besser verteilt wird und somit das schmerzfreie musizieren für mich wieder möglich wird.

    falls jemand tipps hat, wäre ich dafür sehr dankbar.

    lg frank


  • RE: zahnschutz für musiker?


    Wir haben bei uns im Chor ein Mundstückadapter , mit dem die Anfänger üben können ohne Druck zu spielen. Gibts in jedem guten Bläserstudio...
    Nur wenn ohne Druck geblasen wird, kommt ein Ton....
    Meistens hilft das Üben ,mit diesem Adapter auch bei künstlichen Zähnen....

    Kommentar