• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnersatz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnersatz

    Hallo,

    ich habe vor kurzem eine ziemlich grosse Brücke bekommen, die bis jetzt nur provisorisch und in den nächsten Tagen fest einzementiert werden soll.

    Jetzt ist schon vor einigen Wochen ein grosses Stück Keramik von einer Kaufläche abgeplatzt. Dies weiss der Zahnarzt und es soll noch vor dem entgültigen Einsetzen repariert werden.

    In der letzten Woche ist aber an noch zwei weiteren Stellen Keramik abgeplatzt. Ein Höcker ist weg und dann noch ein STück von einer Seitenfläche. Ich habe schon das Gefühl, dass mir eine Ruine eingesetzt wurde.

    Soll ich mir so eine Brücke (natürlich nach Reperatur) wirklich schon fest einsetzen lassen? Wäre es nicht besser, die Stellen zu reparieren und die Brücke noch weitere Wochen provisorisch eingesetzt zu tragen?

    Die Brücke geht über 3/4 des Oberkiefers. Wenn ich mit den Backenzähnen kaue, zieht es an den Schneidezähnen. Kann es sein, dass da schon grundsätzlich an der Konstruktion was falsch ist und das dies der Grund für die Keramikabplatzungen ist?

    Vielen Dank für Ihre Auskünfte!

  • RE: Zahnersatz


    Hört sich so an als würde der Biss ganz und gar nicht stimmen.

    Wie erklärt sich Ihr Zahnarzt diese Abplatzungen und das "Ziehen" im Kiefer ?

    Im Zweifelsfall eine zweite Meinung einhohlen od.
    Gegebenfalls mal mit der Krankenkasse in verbindung setzen.
    So ein Ding kostet ja auch eine Menge Geld, wäre wohl Schade wenn alles in die Hose ging.

    Sicher ist sicher, vertrauen ist gut und Kontrolle ist besser !

    Kommentar