• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnersatz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnersatz

    Durch die Chemo,sowie durch die Strahelnbehandlung, sowie eine Zytse am Schneidezahn mußte diser entfernt werden. Seit 2 Jahren lebe ich nun mit einem Provisorium. leider hat dieser Brücken die Zähne gelockert und beschädigt an denen die Halterung sitzt. Es war urprünglich ein Siftzahn. Da die vordren 4 Zähne seit 25 Jahren überkront sind traut sich wohl kein Arzt daran das ganze wieder in Ordnung zu bringen.
    Leider habe ich auch Knochenschwund, so daß man erst unterfüütern muß um dann die Zähne zu ersetzen. einfach raus ziehen und ne Prothese machen geht auch, weil die nach einem Halben Jahren dann wieder zu locker wäre, wegen dem Knochenschwund!
    Können Sie mir vielleicht igendwie weiter helfen?

  • RE: Zahnersatz


    Es tut mir leid, Hamster, aber ohne selber zu untersuchen und Röntgenbilder zu sehen, ist es einfach unmöglich, diese doch recht individuelle Situation so zu beurteilen, dass eine konkrete Aussage möglich und sinnvoll ist.

    Wenn man Zweifel hat, ob der behandelde Zahnarzt die Situation richtig einschätzt, kann es unter Umständen sinnvoll sein, mehrere Meinungen einzuholen.

    Wenn man nicht weiß, wohin man deswegen gehen soll, ist die nächstliegende Universitäts-Zahnklinik immer eine gute Adresse.

    Herzliche Grüße und vie Erfolg

    Osswald
    www.tarzahn.de

    Kommentar