• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnschmelz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnschmelz

    Gibt es einen Funken Hoffnung bei mässig geschädigtem Zahnschmelz infolge von (überwundener) Bulimie? Zahnschmelz kann meines Wissens ja nicht "nachwachsen"... Was rät denn ein Zahnarzt in solch einer Situation?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

  • RE: Zahnschmelz


    Mäßig geschädigt hört sich ja noch nicht so schlimm an, Adamanta. Der Rat ist, sorgfältig putzen und dabei nicht "schrubben", also mit Gefühl statt mit Gewalt, regelmäßig Zahnseide benutzen, regelmäßig fluoridieren (Elmex-Gel, 1x/Woche), regelmäßige zahnärztliche Kontrolle.

    Alles Gute

    Osswald
    www.tarzahn.de

    Kommentar