• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dentalphobie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dentalphobie

    Hallo,
    Ich weiss nicht mehr recht weiter! Ich habe fürchterliche Angst zum Zahnarzt zu gehen und habe den letzten Eingriff (inzwischen auch 4 Jahre her) nur unter Vollnarkose über mich ergehen lassen können. Jetzt habe ich eine Zahnfüllung verloren (der Zahn und das Zahnfleisch drumrum sind entzündet) und müsste dringend wieder hin...traue mich aber nicht. Ich kann doch nicht jedes Mal eine Vollnarkose machen lassen. Gibt es denn nicht andere Möglichkeiten? (Die Zahnärzte in meiner Umgebung verweigern übrigens meine Behandlung da die Verletzungsgefahr durch mein "auf den Bohrer beissen" oder "Kopf zurück zucken" zu hoch wäre) Ich bin für jeden Tipp dankbar!

  • RE: dentalphobie


    Vielleicht wäre es für Sie eine Lösung, Nuca, sich unter Hypnose behandeln zu lassen. Es gibt eine Vereinigung, nämlich die "DGZH eV - deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose eV".

    Geben Sie einfach bei Google "DGZH" ein und nehmen Kontakt auf. Dort wird man Ihnen sicher einen Zahnarzt in Ihrer Nähe benennen können.

    Viel Erfolg

    Osswald

    Kommentar