• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wunde nach Weisheitszahnextraktion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wunde nach Weisheitszahnextraktion

    [/URL]" class="bbcode-attachment thumbnail" alt="" />Hallo zusammen,

    mir wurden am FR 22.11 beide oberen Weisheitszähne gezogen, das war eine super schnelle Angelegenheit und hatte keine schlimmen Schmerzen (habe aber Parkemed genommen). Am Montag hatte ich nachkontrolle, der Arzt meinte es sieht alles gut aus und hat mir ein paar Essensreste aus den Wunden gespült. Seit Dienstag nehme ich kein Schmerzmittel mehr und seitdem pocht die Wunde (kein Schmerz) und ich habe ein leichtes Druckgefühl. Es bleiben auch ständig Essensreste hängen die ich mit Wasser ausspülen versuche (die ersten 4 Tage mit chlorhexamed aber das verfärbt die Zähne). Ich habe seit Fr nicht geraucht und keinen Alkohol getrunken, Kaffee trinke ich seit Dienstag wieder.
    Ich wollte fragen ob die Wunde für eine Woche Wundheilung normal aussieht?
    danke!!!


  • Re: Wunde nach Weisheitszahnextraktion

    https://www.directupload.net/file/d/...5rn7yk_png.htm

    Kommentar


    • Re: Wunde nach Weisheitszahnextraktion

      Hallo,

      der gerötete Saum um die Wunde ist klein, das ist gut. Ich kann allerdings nicht beurteilen, womit die Alveole aufgefüllt ist. In der Regel verheilen solche Eingriffe gut, seien Sie mal optimistisch. Es darf etwas spürbar sein.

      Gruß Peter Schmitz-Hüser

      Kommentar