• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachbluten Weißheitszahn

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachbluten Weißheitszahn

    Hallo,
    ich habe vor 4 Tagen meinen Weißheitszahn(48er) entfernt bekommen, und in 3 Tagen hab ich einen Kontrolltermin, wo eventuell die Fäden gezogen werden sollen. Habe alles soweit gut überstanden, aber habe noch anscheinend kleine Nachblutungen,sodass mein Speichel leicht rot gefärbt ist.
    Sollte ich mir deswegen Sorgen machen?


    (Antibiotikum und Ibuflam nehme ich auch ein)


  • Re: Nachbluten Weißheitszahn

    Sie sollten hier noch mal eine Zwischenkontrolle machen lassen !
    Ich hoffe Sie schonen die Wunde auch.
    Keine intensiven Spülungen od. zu intensives Putzen in diesem Bereich ?
    Alles Gute,
    MfG

    Kommentar


    • Re: Nachbluten Weißheitszahn


      ich habe vor 4 Tagen meinen Weißheitszahn(48er) entfernt bekommen, und in 3 Tagen hab ich einen Kontrolltermin, wo eventuell die Fäden gezogen werden sollen. Habe alles soweit gut überstanden, aber habe noch anscheinend kleine Nachblutungen,sodass mein Speichel leicht rot gefärbt ist.
      Sollte ich mir deswegen Sorgen machen?

      - nein, das ist nicht ungewönlich und nicht schlimm. Problematisch ist es, wenn die Blutung wirklich "läuft".

      Gruß Peter Schmitz-Hüser

      Kommentar