• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

    hi

    Wenn der Zahnarzt zu nah an den Nerv gekommen ist beim abschleifen eines Zahnes und aufgrund dessen dauerhaft sensitivität und leichte Schmerzen vorkommen, kann man den verbleibenden Zahnstumpf wieder aufbauen mit Material und dann erst Krone drauf ? Damit er weniger empfindlich wird und besser geschützt ist ?

    Die situation wurde von 3 Zahnärzten begutachtet und alle haben gesagt Wurzelbehandlung nicht nötig, Zahn sieht gut aus, Röntgenbild auch - allerdings haben alle gesagt beim abschleifen sehr nah an den Nerv gekommen..

    Leider habe ich die obrige Frage keinem der Zahnärzte gestellt weil ich daran ehrlich gesagt erst jetzt gedacht hab....







  • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

    Frage wäre hier auch, um welchen Zahn es sich handelt !?

    Nähe zum Nerv, dauerhafte Reizung etwas kritisch !?

    Ich persönlich wäre hier kritisch, aktuell eine Krone aufzusetzen !
    MfG




    Kommentar


    • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

      Frage wäre hier auch, um welchen Zahn es sich handelt !?

      Nähe zum Nerv, dauerhafte Reizung etwas kritisch !?

      Ich persönlich wäre hier kritisch, aktuell eine Krone aufzusetzen !
      MfG



      Es ist Zahn Nr. 24 (kleiner Backenzahn) - der wurde mir bereits vor 9 Monaten abgeschliffen. Seit dem trage ich Provisorium, dieses wurde vor 2 Wochen ersetzt aufgrund anhaltender Beschwerden. Zahnarzt hat beim wechseln des Provisorium Zahn begutachtet und gesagt es sieht alles gut aus, man sieht nichts - allerdings hatten sich Essensreste angesammelt darunter die er entfernt hat.

      Kommentar


      • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

        Persönlich sehe ich nach wie vor keinen Grund
        eine Krone aufzusetzen, sofern der Zahn nicht
        beschwerdefrei zu bekommen ist !!!


        Alternativ gäbe es die Möglichkeit im DVT, einem dreidimensionalen
        Röntgenverfahren die tatsächliche Zahn- u. Kiefersituation
        darzustellen !
        Gibt es möglicherweise (selten) einen 2en Wurzelkanal ???
        Einen Endontologen aufzusuchen !?


        Ihre Geduld ist bewunderswert.
        Der Erfolg möglicherweise fragwürdig ?
        Suchen Sie die Alternativen od. entscheiden sich für eine
        Extraktion.
        MfG

        Ps:
        Dr. Schmitz-Hüser kann hier sicherlich auch noch
        einige Vorschläge machen !!!

        Kommentar



        • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

          Ich glaube fast der Zahnarzt hat hier etwas uebersehen. Wenn ich mit Zahnseide auf der linken seite hochgehe an dem Zahn tut es ganz arg weh wenn die Zahnseide ganz oben angekommen ist. Wenn ich das gleiche rechts mache, null Beschwerden.

          Das spricht doch eher fuer ein problem mit dem Zahnfleisch, oder ?

          Ich hab das gefuehl es ist unter dem zahnfleisch so dass der Zahnarzt es nicht sehen konnte als er das Provisorium ausgetauscht hat... ?

          Kommentar


          • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

            Probleme mit dem Zahnfleisch hätte Ihr Arzt erkennen müssen.
            Lassen Sie das noch mal untersuchen.
            Möglich jedoch auch, das auf dieser Seite etwas ist, was den Zahn
            so empfindlich reagieren läßt?
            So vielleicht nicht einsehbar ist?
            Im normalen RÖ ist nicht immer alles einsehbar.


            Vielleicht doch mal einen Endodontologen aufsuchen ?
            Zumindest f. eine Beratung u. Diagnose !

            Hier mal ein Link:
            https://www.gzfa.de/diagnostik-therapie/endodontie/
            MfG



            Kommentar


            • Re: kann man abgeschliffenen Zahn wieder aufbauen bevor Krone ?

              Hallo,

              ich antworte im Text

              Wenn der Zahnarzt zu nah an den Nerv gekommen ist beim abschleifen eines Zahnes und aufgrund dessen dauerhaft sensitivität und leichte Schmerzen vorkommen, kann man den verbleibenden Zahnstumpf wieder aufbauen mit Material und dann erst Krone drauf ? Damit er weniger empfindlich wird und besser geschützt ist ?
              - Nein. Tiefe Defektbereiche werden zwar in der Tat mit Zement, Kunststoff u.ä. aufgebaut. Aber dadurch wird der Zahn nicht weniger empfindlich. Die Zhansubstanz ist geschädigt, egal, ob das künstliche Material eine Aufbaufüllung oder die Krone ist.

              Die situation wurde von 3 Zahnärzten begutachtet und alle haben gesagt Wurzelbehandlung nicht nötig, Zahn sieht gut aus, Röntgenbild auch - allerdings haben alle gesagt beim abschleifen sehr nah an den Nerv gekommen..
              - es gibt auch Formen der Nerventzündung, die nicht so eindeutig zu erkennen sind (chronische Pulpitis, reversible Pulpitis). Abgesehen davon kann die Empfindlchkeit auch andere Gründe haben (Fehlkontakte, provisorische Versorgung)

              Leider habe ich die obrige Frage keinem der Zahnärzte gestellt weil ich daran ehrlich gesagt erst jetzt gedacht hab....

              Gruß Peter Schmitz-Hüser

              Kommentar