• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eckuahn irgendwo im Kiefer..

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eckuahn irgendwo im Kiefer..

    Ein Eckzahn (Oberkiefer) ist bis heute (bin 31Jahre) nicht ausgebrochen. Er liegt irgendwo im Oberkiefer. Wo genau konnte meine Zahnärztin nicht sagen. Da der Zahn nicht wandert und mir auch keine Probleme oder Schmerzen verusrscht möchre ich dort ein Implantat bzw Brücke. Meine Ärztin will aber eine Zweitmeinung eines Kieferorthopäden bzw will nichts machen so lange der Zahn drin ist.
    Da ich ein Angstpatient bin möchte ich keine Op sondern sofort mein Implantat.
    Muss ich wirklich zum Kieferorthopäden oder kann meine Ärtzin auch mit dem Zahn im Kiefer ein Implanat setzen?

  • Re: Eckuahn irgendwo im Kiefer..

    Hallo,

    es muss abgeklärt werden, wo genau der Eckzahn liegt. Das geht mit einer 3d-Röntgenaufnahme (DVT). Es kann sein, dass der genau dort liegt, wo das Implantat hinkommen müsste. Und wenn man ohnehin wegen der Lage sich erst um den Eckzahn kümmern müsste, stellt sich halt die Frage, ob man ihn dann nicht gleich einordnet anstatt des Implantates.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar