• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plötzliche Schmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzliche Schmerzen

    Ich habe neulich gemerkt das eine meiner Füllungen (amalgam oder wie das heißt) locker war. Mittwoch war ich beim Zahnarzt um diese austauschen zu lassen. Der Zahnarzt konnte die Füllung ganz leicht heraus heben. Die neue Füllung ist nun so eine aus Keramik. Während der ganzen Behandlung hatte ich keine schmerzen. Erst am nächsten Tag bekam ich Abends leichte schmerzen die aber nicht schlimm waren. In der nacht wurden diese dann aber schlimmer sodass ich eine schmerztablette nehmen musste. Nun kommen die schmerzen auch wieder aber noch nicht sehr schlimm. Zu sagen wäre noch das ich vor 3 Jahren bei diesem Zahn eine Wurzelbehandlung hatte und seit dem eine Wurzelfüllung. Zudem besteht der zahn fast komplett aus Füllung (hinterer Backenzahn). Nach dem austauschen brauchte der arzt kurz den bohrer un eine kannte zu entfernen. Auch das tat nicht weh daher brauchte ich die ganze zeit keine Betäubung. Im Anschluss an die behandlung wurde mir noch leichter Zahnstein entfernt und die zähne poliert. Nun frage ich mich woher auf einmal die schmerzen an diesem einen zahn kommen. Kann mir jemand sagen ob die normal sind oder ich doch nochmal zum arzt sollte? Die schmerzen sind nicht dauerhaft .nur immer wieder für eine weile. Wenn dann beim zubeißen ein leichtes stechen im betroffenen Zahn und ansonsten ein unangenehmes drücken da wo die Zahnwurzel ist.

  • Re: Plötzliche Schmerzen

    Hallo,

    aus der Ferne leider nicht zu beurteilen.

    Ein wurzelbehandelter Zahn kann zwar schmerzen, aber nicht so wie ein lebendiger Zahn. Es könnte sein, dass der Zahn noch zu stark belastet wird.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar


    • Re: Plötzliche Schmerzen

      Vielen Dank für die Antwort. Inzwischen sind die Schmerzen von allein weg gegangen. Nurnoch beim kauen ist es ein bisschen unangenehm wesshalb ich oft nur auf den anderen Seite kaue. Habe das ganze auch etwas beobachtet. Während die Schmerzen da waren war das Zahnfleisch ganz normal, also nicht gerötet oder so. Nur die Wange war an der Stelle leicht geschwollen, was durch kühlen aber schnell wieder weg ging. Jetzt ist also alles wieder gut bis eben auf das unangenehme Gefühl manchmal beim kauen.

      Kommentar