• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knoten am harten Gaumen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoten am harten Gaumen

    Liebes Ärzte-Team,
    ich war heute bei meinem Zahnarzt und bin total verunsichert. Vielleicht können Sie helfen.

    Ich habe seit einiger Zeit - ich weiß nicht wie lange, etwa 14 Tage bis 4 Wochen einen kleinen, harten Knoten am Gaumen. Ich habe ihn eigentlich ignoriert, da er sich nicht veränderte, nicht sichtbar war und nicht schmerzte. Jetzt hatte ich aber über die Feiertage ein bisschen Ruhe und habe Herrn Google befragt. Seit dem bin ich in totaler Unruhe und war heute bei meiner Zahnärztin vorstellig. Sie sah zunächst nichts, tastete dann aber auch einen kleinen Knoten, der auf Druck ein wenig "pikste". Sie denkt an eine Speicheldrüsenentzündung, will aber doch einen Chirurgen draufschauen lassen. Sie sagt, es sei bestimmt nix wildes, soll mir keinen Kopf machen... Für eine Speicheldrüsenentzündung spräche auch, dass das Knötchen über Nacht auch immer fast komplett abschwillt?! Ich mache mich jetzt total verrückt. Können Sie mir die Angst ein wenig nehmen? Wie sehen Sie die Angelegenheit?

    Ich freue mich sehr über eine Antwort!

    Bin übrigens 47 Jahre und sehr moderater Raucher.

    Beste Grüße! Und vielen Dank!

  • Re: Knoten am harten Gaumen

    Hallo,

    aus der Ferne leider nicht beurteilbar.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar