• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit der anpasung der neuen Vollprothese.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit der anpasung der neuen Vollprothese.

    Einen Schönen Guten Tag, mein Name ist Michael. Ich habe folgendes Problem ich bekomme eine neue Voll Prothese, der 1. Abdruck ist jetzt 5 Wochen her,nach 2 Wochen wurde dann geschaut ob der abdruck passt, es hat da schon gedrückt an verschiedenen stellen, nach den nächsten 2 Wochen,also jetzt letzten Dienstag kam dann der abdruck mit den Zähnen, unten hatte ich starken druck und oben bekam man es mit dem kronen abdruck gar nicht ran, jetzt soll die Prothese am 08.08.2017 fertig sein.
    Oben soll die unter Betäubung rann gedrückt werden weil der zahn gewandert ist.Ist das normal? und sind 8 Wochen bis zum einsetzen nicht zuviel?
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael


  • Re: Probleme mit der anpasung der neuen Vollprothese.

    Hallo,

    das klingt in der Tat nicht normal. Warum sind denn die Abstände so groß. Und warum ist bei einer Totalprothese der Zahn gewandert? Handelt es sich vielleicht um eine Cover Denture oder Teleskpprothese? Wie auch immer, aus der Ferne nur schwer zu beurteilen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar