• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

komisches Gefühl neue Zahnkrone

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • komisches Gefühl neue Zahnkrone

    Guten Tag,
    ich habe gestern eine neue Zahnkrone (Backenzahn unten) bekommen, es war ein toter und überkronter Zahn, unter Krone war Karies, jetzt habe ich eine Verblendkrone bekommen.
    Beim einsetzen hat sie nicht gut gepasst, Druckgefühl zu anderen Zähnen, hat sie abgeschliffen, dann hat das gepasst, dann hats in der Höhe nicht gestimmt, hat sie auch mehrmals geschliffen, dann hat es sich deutlich besser angefühlt und habe gesagt ist gut so. Mittlerweile muss ich aber sagen es fühlt sich leider immer noch komisch an, wenn ich jetzt mal ne Weile feste zubeiße, merke ich eindeutig den Zahn so ein Druckgefühl.
    Vorne die Schneidezähne schließen wie vorher, also kann das eigentlich keine große Sache sein.

    Jetzt weiß ich nicht ob das noch normal ist ob man da mehrere Tage sich gewöhnen muss bis das Druckgefühl beim zubeißen weggeht, oder ob sie wirklich immer noch etwas zu hoch ist?

    Und es kommt mir auch irgendwie vor als würde ich unsicher zubeißen, mal auf der rechten mal auf der linken Seite, also so wackelig, weiß nicht ob das wer nachvollziehen kann?
    Oder ob es nur so ist weil ich den Druckschmerz spüre das der Kiefer dann verspannt ist und anderster reagiert beim zubeißen, oder ich zu viel grübel und probiere obs normal ist.

    Wenn ich nochmal zum Zahnarzt muss, komme ich mir da irgendwie blöd vor, sie wird doch dann denken, warum hat er es nicht gleich gesagt oder der ist aber empfindlich oder so. Die andere Frage ist auch kann man das noch nachschleifen? Am liebsten würde ich nur für das abschleifen zum anderen Zahnarzt gehen um kein schlechten Eindruck bei meinem jetztigen Zahnarzt zu machen, den ich bisher immer sehr gelobt habe für die schonende und gute Behandlung (waren schon einige größere Eingriffe dabei)

    PS: Warum fertigt man die Oberfläche des Zahns nicht wieder genau so an wie die alte Krone war? Man hat ja einen ersten Abdruck mitsamt der alten Krone gemacht, man wusste also genau wie die alte aussah und die daneben.
    Die neue Krone fühlt sich aber von dem Profil komplett anderst an.


    Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben? Danke!


  • Re: komisches Gefühl neue Zahnkrone

    Hallo,

    dass der letzte Feinschliff am Patienten gegeben werden muss, ist normal. Auch der ZA kann so nachpolieren, dass es sich wieder glatt anfühlt.

    Das Gefühl könnte an störenden Seitwärtskontakten liegen. Einfach nochmal kontrollieren lassen. Wenn Sie die Krone als fremd wahrnehmen, ist das halt so und der ZA muss einschätzen wieso.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar